Scharfes Essen Milder machen

Würziges Essen macht Sie milder.

Lebensmittel mit der Beimischung von anderen Lebensmitteln zu erweichen. Das Zeug, das Ihr Gericht zu scharf gemacht hat, wird Capsaicin genannt. können Sie die Schärfe Ihrer Lebensmittel effektiv reduzieren. Geht mein Chili verloren oder gibt es etwas, was ich tun kann?

warum milderes, würzigeres Essen?

hallo, ich habe heute Chili con Carné gemacht. Unglücklicherweise ist es heiß geworden. Aber es ist so viel davon geblieben, dass wir es morgen wieder essen können. Gibt es eine Chance, das Essen milder zu machen? mischen Sie eine Beckencreme oder eine freche oder schmandartige Crème darunter, die es weicher machen soll........

Jogurt oder andere Molkereiprodukte machen ihn weich und schmecken hervorragend!

Die Speisen sind viel zu würzig! Inwiefern kannst du es wieder milder machen? Er kocht.

Wenn es etwas Flüßiges ist, würde ich die Hälfe davon nehmen, dann fügen Sie etwas Weißes und etwas Weißes hinzu, würzen Sie immer wieder, damit es nicht zu süss wird.

Die Creme mit der Creme auffüllen und wieder eindicken.

Auf diese Weise rettet man ein zu heißes Geschirr.

So kommt es oft vor, dass eine Mahlzeit viel zu würzig wird. Zuerst ein paar Tröpfchen in die Schale geben, danach kann noch mehr verwendet werden.

und machen das Geschirr dadurch milder.

Ebenso können Zusatzgerichte wie z. B. Risotto, Beilage, Baguette, Gebäck oder Bandnudeln dazu beitragen, das Geschirr ein wenig zu dehnen und es wieder angenehmer zu machen.

Es ist auch sinnvoll, die übermäßig würzigen Lebensmittel mit Molkereiprodukten zu veredeln, da sie die Wärme von allen würzigen Lebensmitteln nehmen. Dann kann ein Chili-Con-Carne mit etwas Rahm oder einem Schuss Fraiche-Creme gereicht werden.

Wenn Ihnen also wirklich einmal vorkommt, dass ein Essen zu würzig wird, sollten Sie zuerst einen kühleren Geschmack haben, im besten Sinn des Wortes. Bei der Zubereitung von Speisen sollten Sie einen kühleren Geschmack haben. Um das Essen zu sparen, gibt es diverse Tipps und Gegenmittel. Besonders kreative Menschen können natürlich auch den Versuch unternehmen, das würzige Essen in ein frisches, mildes zu verwandeln.

Eine würzige Brühe kann zu einer milden thailändischen Brühe verarbeitet werden, indem man z.B. Kokosnussmilch und Gemüsesorten hinzufügt.

Auch interessant

Mehr zum Thema