Schreckschusswaffen Shop

Schusswaffengeschäft

empfehlen Sie die folgenden Online-Shops, um ein Gas / Alarmanlage zu kaufen:. Für Aufsehen sorgt der zweifelhafte Online-Shop "Migrantenschreck". Schlemmer steht für ein traditionsreiches Traditionsunternehmen im Zentrum Bayerns.

Schlemmer steht für ein traditionsreiches Traditionsunternehmen im Zentrum Bayerns. Auf über 600 m2 Standfläche findet sich in unseren geräumig eingerichteten Ausstellungsräumen ein sehr vielfältiges Angebot an Schieß-, Jäger-, Angel-, Outdoor-, Sport- und Bekleidungsprodukten sowie viele weitere ähnliche Bereiche, die wir nutzen können, um Ihr Neugierde zu wecken. In den Ausstellungsräumen werden Sie sich von uns beraten lassen.

Seit vielen Jahren verlassen sich Sportschützen und Sportler auf unsere fachkundige Betreuung. Seien Sie gespannt auf Ihren Aufenthalt in unserem Shop und wir wünsche Ihnen viel Zeit.

Illegale Alarmwaffen geordert - Waffenvertrieb über den Online-Shop "Migrantenschreck" (Migrantenalarm)

IIlegal alarm guns ordered - - Waffenvertrieb über den Online-Shop "Migrantenschreck" Ein Online-Shop namens "Migrantenschreck" hat nach den Feststellungen der Generalstaatsanwaltschaft Berlin untersagte Feuerwaffen veräußert. Das Ermittlungsverfahren läuft noch, die Website ist mittlerweile aus dem Internet verschollen. Gegen den Online-Shop "Migrantenschreck" ermittelte die Generalstaatsanwaltschaft Berlin, der angeblich illegale Feuerwaffen ausgewiesen haben soll.

Seit dem vergangenen Wochende ist der Online-Shop nicht mehr erreichbar. Letzte Wochen hatten Polizisten und Großermittler in elf Ländern, darunter Berlin und Brandenburg, sich mit den Wohn- und Geschäftsräumen der Kundschaft auseinandergesetzt. Während der Durchsuchung wurden nach den vorliegenden Informationen verschiedene Gewehre, Patronen, Computer mit Datenträgern beschlagnahmt. Zu diesem Zweck wurden in elf Ländern - darunter Berlin und Brandenburg - durchsucht.

"Die " Zeit Online " hatte gemeldet, dass seit dem Jahr 2015 mehr als 300 Alarmanlagen bei "Migrantenschreck" geordert worden seien. Sie waren von Ungarn nach Deutschland auslieferbar. Zuvor hatte die Generalstaatsanwaltschaft Berlin anfangs Dez. bereits Untersuchungen gegen den angeblichen Standortbetreiber - einen Mann aus Thüringen - bestaetigt. Sie ist dem richtigen Frequenzspektrum zuzuordnen und sollte nicht mehr in Deutschland sein.

Die Spurensuche führte nach Ungarn, wo der Operator angeblich seit Juni 2016 lebt. Im Hinblick auf die noch nicht abgeschlossenen Untersuchungen wollte er nicht weiter kommentieren. Der Erwerb und der Besitztum der Hartgummipistolen und -büchsen bedarf in Deutschland einer Genehmigung. Der Einsatz dieser Waffe kann zu schweren Verletzungen am Körper mit sich bringen.

Dagegen können in Ungarn Einkäufer über 18 Jahre solche Rüstungen rechtmäßig erstehen. Der MDR berichtete, dass zu den Rüstungskäufern in Deutschland Entrepreneure, Mediziner und Versicherungsvertreter gehören und verweist auf eine Liste von 347 Kunden. Noch vor dem Start der UN-Klimakonferenz setzen die Klimaschutzbeauftragten in Deutschland ein Signal für einen schnellen Abbruch der Braunkohlenverstromung.

In Berlin und Köln haben sie gleichzeitig demonstriert - nach Angaben der Organisatoren kamen zigtausende.

Auch interessant

Mehr zum Thema