Schweizer Sackmesser Kaufen

Kaufen Sie Schweizer Offiziersmesser

Die bladellose Taschenmesser sind in der Schweiz nicht erhältlich. Weltadapter Pro+ der Schweizer Qualitätsmarke SKROSS. Mit der Schweiz verbindet man Schokolade, Käse und die Alpen. Natürlich mit Victorinox, dem Hersteller des Original Schweizer Offiziersmessers. Ich werde nie wieder ein Messer in meinem Leben kaufen müssen.

Klingen und Hilfsmittel für jede Trekkingsituation

Eines sollten Sie beim Wandern nicht verpassen: ein Edelstahl-Sackmesser der Schweizer Kult Marke Victornox. Was das Schweizer Armeemesser aus unserem Online-Shop in Bezug auf Funktion und Service besticht - und was es zu einem wahren Lebensbegleiter macht, können Sie hier einsehen. Die Schweizer Armeemesser wurden Ende des neunzehnten Jahrhundert für die Schweizer Streitkräfte mit dem Ziel konzipiert, verschiedene Funktionen in einem Gerät zu kombinieren.

Die Schweizer Armeemesser zeichnen sich dadurch aus, dass sie neben der Edelstahlklinge auch andere Hilfsmittel haben. So haben die diversen Schweizer Taschenmesser beispielsweise Schraubendreher, Holzsägen, Scheren, Metallfeilen oder Schraubenzieher. Das originale Schweizer Armee- und Sport Messer bietet im Allgemeinen die gleichen Einsatzmöglichkeiten, obwohl sich die Formen und Funktionen der Einzelwerkzeuge voneinander abheben.

Taschenmessergravur - Schüsseln und Stiche

Der Gravurvorgang wird von Viktorinox ausgeführt - beste Verarbeitung und lange Lebensdauer sind gewährleistet! Den gewünschten Text bis zu 24 Stellen in das Eingabefeld eintragen, Logo-Druck und Beschriftung auf Anfrage >>Der Kostenvoranschlag gilt nur für die Beschriftung ohne Skalpell, die Beschriftung erfolgt von außen und kann je nach Auftragseingang bis zu 5 Werktage nachziehen: siehe "Eilaufträge" mit direktem Link zu den Taschenmessern:

Und was ist hinter dem Skalpell ohne das Skalpell?

Der Ralph Gärtner ist ein großer Anhänger des Schweizer Taschenmessers. Die US-Journalistin schlitzt gerne seine Wurst beim Spazierengehen damit und schätzt den Corkscrew und die Haarschere, die ihm in Notfällen oft geholfen haben. Handelt es sich beim  "JetsetterÂ" um ein richtiges Schweizer Offiziersmesser? Um so mehr ärgert der viel gereiste Mann in jedem Fall, dass er sein beliebtes Schweizer Offiziersmesser nicht auch in das Fliegerei.

Aufgrund der Beförderungsbedingungen sind Messern an Board nicht erlaubt. Anlässlich eines Events des Schweizer Taschenmesserherstellers Viktorinox in New York wollte Gardner darüber überspringen â aber der jetzige Marketingleiter nahm ihm den Atem aus den Segeln: Gibt es das Model  "JetsetterÂ", das exakt dieses Lösungsproblem löst. Die " Jetsetter " verfügt über über über Vieles, was ein altes Schweizer Sackmesser ausmacht: Scheere, Schraubendreher, Flaschenöffner, Ziehzange, Zahnauswerfer und Drahtabisolierer.

Die bladellose Tasche ist in der Schweiz nicht erhältlich. Auf dem US-Markt wurde nur für eingeführt. Da ist es offensichtlich ein Erfolg: Der "Jetsetter" macht 15 Prozentpunkte der Taschenmesserumrüstung aus, so eine Victorinox-Sprecherin.

Mehr zum Thema