Schweizer Taschenmesser Wiki

Taschenmesser Wiki

Das VLC ist ein echtes Schweizer Taschenmesser und unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten. Die Schweizer Offiziersmesser sind für viele kleinere Arbeiten geeignet. In der Wikipedia gibt es einen Artikel über Schweizerdeutsch. Der " Schweizer Taschenmesser " für die Gebäudeautomation. Wir bei MindManager vergleichen unsere Software gerne mit einem Schweizer Taschenmesser.

Taschenmesser - Starker, wandlungsfähiger Begleiterschein!

Schweizer Taschenmesser zählen zweifelsohne zu den meistverkauften und damit am weitesten verbreiteten Einsteckmessern der Schweiz. Dieses Meißel hat neben der Schneide in der Praxis in der Regel eine ganze Palette anderer Werkzeuge im Handgriff und ist im Zivilbereich dank der roten Griffhülse mit geprägtem Schweizerkreuz gut sichtbar.

Während es anfangs den Schweizer Truppen im Einsatz gedient hat, ist es heute für viele Menschen als praktische Hilfe unentbehrlich geworden. Gegen Ende des neunzehnten Jahrhundert bauten die Schweizer Armeeingenieure ein Klappmesser. Das später als Schweizer Offiziersmesser verwendete Gerät beinhaltete von vornherein neben der Schneide eine Vielzahl weiterer Werkzeuge, darunter einen Dosensöffner, einen Schraubenzieher und eine Ahlenspitze.

Sie diente den Streitkräften bei der Demontage der Waffen und kam rasch zum Einsatz. Die Schweizer Firma Viktorinox ist seit 2005 der einzige Produzent des Original. Kennzeichnend für die Zivilmodelle sind die rosa Kunststoffgranaten, in denen alle Geräte des Schweizer Offiziersmessers untergebracht sind. Dazu kann alles gehören, was möglich ist, und so umfasst das Modell heute z. B. Zahnzieher, Feilen, Scheren, Schraubenzieher, LED - Licht oder einen MP3-Player.

So steht zum Beispiel das Model "Wenger Riesenmesser " im Guinness Book of Records mit der enormen Auswahl von 81 Einzelwerkzeugen mit 141 Funktionalitäten. Andererseits gibt es auch minimale Schneidemesser, die nur eine oder zwei Schneiden und einen Flaschenheber anbieten. Das Schweizer Armeemesser ist als Universalmesser sehr vielfältig und je nach Ausrüstung in seinen Anwendungsmöglichkeiten prinzipiell nicht eingeschränkt.

Besonders Menschen, die viel Zeit im Freien verbracht haben und gerne auf der Jagd, beim Einsammeln, Angeln, Klettern oder einfachen Wanderungen sind, werden davon mit einem solchen Schwert begünstigt. Sämtliche Soldatinnen und Soldat der Schweizer Armee tragen das selbe Schwert, so dass die Benennung Schweizer Offiziersmesser tatsächlich mißverständlich ist. Es ist sehr bekannt und kommt in vielen Kinofilmen und TV-Serien vor.

Ein Schweizer Taschenmesser ist in der Schweiz in der Schweiz in der Regel von sehr guter Gebrauchseigenschaft und es ist nicht überraschend, dass der Produzent eine Lebensgarantie gibt. Auf die Verschmutzung der Einzelwerkzeuge sollten Sie jedoch besonders achten und das Schneidemesser ab und zu gründlich säubern - aber nicht in der Geschirrspülmaschine!

Auch interessant

Mehr zum Thema