Shun premier Tim Mälzer Serie

Die erste Tim Maltster-Serie von Shun vermeiden.

Doch auch mit dem Nakiri-Messer von Kai aus der Shun Premier Tim Mälzer Serie lassen sich Kohl und Kräuter perfekt zerkleinern. Der Shun Premier Tim Mälzer wurde speziell für die Bedürfnisse und Anforderungen professioneller Köche entwickelt. Nicht nur optisch überzeugen die außergewöhnlich scharfen Kochmesser der Shun Premier Tim Mälzer Serie.

Sofort Kaimesser Shun Premier Set bestellen

Der Griff der 13 unterschiedlichen Blattformen ist aus Nussbaumholz gefertigt, das in der Handhabung weich und warmt. Aus der Shun Premier Serie offeriert Kai Schneider ein Universalmesser mit gezahnter Schneide, Brötchenmesser, Fleischgabel, Büromesser und Turniermesser. Nakiri, Santoku und Santoku heißen die Japaner der Shun Premier-Serie (18 cm/24 cm).

Es gibt auch Kombinationsmöglichkeiten wie das Gabel/Steakmesserset, das Messerset 220/230 oder das Steakmesserset.

Der Premierminister von Kais Shun Tim Maelzer, Steak-Messer.

Produktinformation "KAI TDM-1711 Steak-Messer (13cm) SHUN PREMIER TIM MÄLZER Serie" Das Steak-Messer aus der Shun Premier Tim Mälzer Serie ist aus 32 Schichten rostfreiem Damaststahl mit handgehämmerter Oberflächent..... In Japan wird die geschlagene Fläche der Schaufel auch als solche bezeichnet. Das Schärfen der Küchenmesser ist gewölbt und ist zusammen mit dem Abziehen jedes Shun-Messers nahezu unvergleichlich spitz.

Durch die einzigartige Körnung der Klingen, verfeinert mit der Tsuime, ist jedes Küchenmesser wirklich einzigartig. Durch den feinen Schliff und den leicht gewölbten Walnussgriff liegen die Klingen bequem leicht in der Handfläche und ermöglichen ein müheloses und müheloses Abarbeiten in der Kueche. Legen Sie die Klingen nicht in die Geschirrspülmaschine. Das Schneidemesser ist nicht zum Trennen von Gräten geeignet.

Achten Sie bei der Aufbewahrung der Messer darauf, dass die Schneidkante nicht mit anderen Metallgegenständen in Kontakt kommt. Lagern Sie die Klingen am besten in einem Klingenblock, einem passenden Einschub oder auf einem Magnetstreifen. Schleifen und Schärfen: Zum Schleifen der Klingen wird ein keramischer Schärfstift oder ein Schärfstein mit einer 1000/4000er Maserung empfohlen.

Wenn Sie den Schärfstab über den Schleifstein ziehen oder über den Schleifstein schleifen, legen Sie die Klingen in einem Neigungswinkel von 10-15°. Weil die Klingen in der Regel auf beiden Schenkeln gleichmäßig geschärft werden, werden beide Schenkel immer gleich oft über die Stange oder den Gestein gezogen. Schlagen Sie das Skalpell über die Stange oder den Gestein, ohne viel Kraftaufwand und immer in die Schneidekante, als ob Sie in die Stange oder den Gestein einschneiden wollten.

Ähnliche Verknüpfungen zu "KAI TDM-1711 Steak-Messer (13cm) SHUN PREMIER TIM MÄLZER Serie".

Mehr zum Thema