Solinger Klingen

Klingen Solingen

Zu diesem Zweck erließ sie ein Einfuhrverbot für Klingen aus Solingen. Das Markenzeichen " Solingen " steht für Präzision und Qualität. Nehmen Sie die Herausforderung an und wandern Sie mit uns, Solingen! mit den Spezialisten von Carl Mertens erfahren und sehen Sie, wie die Klingen sie. cornea blades Hobelmaschine cornea plane Nagelzange Eckzange Turmspitze konisch junge konische Nagelzange.

Schaufeln aus Sulingen

Es ist bekannt als "Klingenstadt": Soulingen. Das Solinger Messerset steht für deutschsprachige Marken. Einige Betriebe in der Innenstadt pflegen noch immer die alte Produktionstradition. Dazu zählt auch einer, der sicherlich in vielen KÃ?chen zu finden ist, sagt GeschÃ?ftsfÃ?hrer Frank Daniel Herder: "Wir sind immer noch einer der Hauptvertreter hier in Salzburger Land des ehemaligen Zöppken, des ehemaligen KÃ?chenmessers, das Geschmiedinma natÃ?rlich so gut kannte und das immer sehr lange Zeit heiÃ? im Kopf verharrte.

"Ein Betrieb wie Herder fördert weiterhin die Herstellung des klassischen Kochmessers, das bereits in der Grosselterngeneration produziert wurde. Sie ist - wie Frank Daniel Herder es ausdrückt - ein Hauptvertreter davon. Dieser spezielle Obst- und Gemüseschäler hat im Solinger Mundart einen eigenen Namen: In vierter Linie leitet Frank Daniel Herder das Geschäft.

Dafür gibt es einen Anlass, wie Frank Daniel Herder erklärt: "Kohlenstoff, weil rostige Klingen, d.h. Klingen, die matt werden, verdunkeln, die bei der Verwendung durch die Pflanze oxydieren, Fruchtsäure, schlichtweg viel längerer scharfer sind. Sie hat kein einziges Kriterium, das das vermeidet, was Frank Daniel Herder "Anlaufen" oder "Oxidieren" nennt. Die Solinger Meisterschleifmaschinen haben, als es noch keine Alternative zum Kohlenstoffstahl gab, eine ganz eigene Oberflächenbehandlungstechnik entwickelt: die so genannte "Blaupließten".

Noch heute erfahren die Auszubildenden, wie diese altbewährte Methode arbeitet, erläutert Frank Daniel Herder: "Was Andreas im Vordergrund macht, ist das so genannte blaue Plasma auf Walross-Lederscheiben - der Durchgang einer Schneide an einer Lederscheibe aus 40 oder 50 Jahre alten Walzen. Das Unternehmen Herder benutzt die gebräunte Walrosshaut, eine Art Siegel.

Dabei müssen die Klingen so feingeschliffen und fehlerfrei sein, dass das reflektierte Wasser blaustichig wird. Auszubildende wie Andreas lernen diese Technologie bis zur Abschlussprüfung vor der IHK. Erst Ende der 90er Jahre begann Herder wieder mit der Ausbildung. "Karl Heinz Zickel will sich nach und nach aus dem Unternehmen Herder zur Ruhe setzen, so dass er nur für zwei Tage oder wie er im Volksmund sagt: "Ich arbeite zwei Tage die Woche" ist.

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfungen werden die Trainees unmittelbar vom Unternehmen übernommen. Frank Daniel Herder, geschäftsführender Gesellschafter, kooperiert intensiv mit dem Arbeitsamt der Hansestadt. "Unter anderem sind folgende Punkte für Frank Daniel Herder bei der Auswahl der Mitarbeiter wichtig: Der Wunsch nach einer Berufsausbildung oder einer Anstellung in einem Traditionsbetrieb wie Herder weckt die Hoffnung, dass Salingen auch in den kommenden Jahren die "Klingenstadt" Deutschlands bleiben wird.

Work Order Sehen Sie sich das folgende Video in Ihrer Lerngemeinschaft über das Thema Messern, deren Qualitäten und die Geschichte des Messerschleifens bei Herder an: http://bit.ly/1zeA0n5.

Mehr zum Thema