Solinger Schneidwaren

Besteck Solingen

Zum zehnten Solinger Bestecksamstag laden fünf Traditionsunternehmen zu Betriebsbesichtigungen ein. Das Event heißt "Solinger Besteck Samstag". Fertigung von Solinger Besteck Unser Herstellermagazin zum Shop. Produzent von Solinger Stahl und Besteck. Der Besteckhersteller Dovo steht als Solinger Unternehmen im Nimbus der Stadt im Bergischen Land.

Löffelbesteck und Designkonontor

âRasierklinge und Nassrasurâ lautete das Thema eines von Miroslaw Gustke, Besitzer der Solinger Schneidwaren und Designkontoren, organisierten Erfahrungstages im Rahmen des Festivals for productdesign.... mehr lesen.... "â??A Massagen für die Seeleâ??, so Bruno Maccallini die 60-minÃ?tige Lesung, die die angestrengten Hörer in der Empfang-Halle des Boards Produktes Design in eine schöne Gefühls und Denkumgebung entführte. more read ....

Die 53 Mitgliedsfirmen im Empfangssaal des Forum Productdesign, dem früheren Solinger Hauptbahnhof, feierten 100 Jahre Schreinerinnung in Soleben. Oberbürgermeister Franz Haug eröffnete in Anwesenheit von Bernd Clemens und Frank Balkenhol von der Wirtschaftsförderung die Solinger Fachmesse, die am 31.8./1.9. 07 unter dem Slogan "Qualität gemacht in Solingen" zum ersten Mal auf der diesjährigen Veranstaltung zu sehen war. mehr lesen....

Ab heute ist die Brand Lösingen wieder zu erleben! für die Klingenstadt Lösingen. Die Möglichkeit, im ehemals Solinger Hbf, dem heute stattfindenden Fachforum für Produktgestaltung, hochwertiges Solinger Stahlerzeugnisse von verschiedenen Solinger Unternehmen in den neuen Räumlichkeiten "Solinger Schneidwaren und Designkontor" zu erstehen. Die 20 Solinger Unternehmen präsentieren Waren aus ihrem Sortiment: Im Showroom unter für haben wir sie zusammengetragen über 600 Qualitätsprodukte.

Für der professionelle, der anspruchsvolle Hobby-Koch und für der Einsatz in jedem Haus, das wir anbieten: und Geschenkartikeln. Der " Solinger Schneidwaren und Designontor " hat seinen Sitz im Format Productdesign, BahnhofstraÃe 15, 42651 Solebingen. Der Empfangssaal von denkmalgeschützten Gebäudes wird für für Messen und Events verwendet. Dazu gehören im früheren Bahnhofsgebäude das Gasthaus Steinhaus und das Bergwerk für Produktentwicklungs- und Innovationsmanagements.

Dahinter, im früheren Güterhallen, liegen Künstlerateliers und die Solinger Kunstothek. Geöffnet sind die Studios jeweils am Sonntag von 14 bis 18 Uhr für Interessiert zu suchen, zu wohnen und zu Gespräch Außerdem beginnen die neugestaltete Korkenzieherstraße, die für Spaziergänger Spaziergänger, Fahrradfahrer und In-Liner wie eine grünes Gruppe durch die Mitte der City führt.

Die Gelände der Südparks haben sich im Kontext des Landes 2006 entwickelt. Sie gelangen zu uns von der Bundesstraße 229, die nach Solingen Mitte führt.

Mehr zum Thema