Spätzlepresse

Spaetzlepresse

Kochblogger Pit Mayen hat getestet, welche Spätzlepresse die beste ist. Die Spätzle-Presse gilt zu Recht als echte Geheimwaffe in der Küche. Der Spätzleteig für die Spätzlepresse, ein tolles Rezept mit Bild aus der Kategorie Grundrezepte. Wie Spätzlepressen funktionieren und welche Pressen wir empfehlen, erfahren Sie hier. Die Suche nach der besten Spätzlepresse mag nicht sehr kompliziert klingen.

Darf ich in absehbarer Zeit ganz auf die Spätzlepresse auskommen?

Darf ich in absehbarer Zeit ganz auf die Spätzlepresse auskommen? Was kann die Spätzlepresse tun, was mein Spätzleboard nicht kann? Ähnlich sieht es mit dem Spätzleboard aus. Während die Spätzlepresse 20 bis 30 cm lange "Nudeln" produziert, schabt das Spätzleboard nicht mehr als 5 cm lange Teigwaren. Dadurch wird die Vielfalt auf dem Speiseplan erhöht.

Ansonsten: Der Verzicht auf den Spaetzleschwob, wie die Maschine oft mit Liebe bezeichnet wird, hat schon manchem Koch den Spass mit dem Spaetzlemachen verdorben. Zuerst weiß man nicht, was man mit der Maschine machen soll, dann ärgert man sich über den großen Spülberg und wenn man kein Glück hat, beginnt er einmal zu verrosten.

Die Handhabung der Spätzlepresse ist aufwändig oder unkompliziert? Die Bedienung der Spätzlepresse oder des Spätzle-Tupfers, wie die Maschine oft bezeichnet wird, hängt von Ihrem Können ab. Eines ist sicher, Sie sollten einen stärkeren Teigeinsatz wie jedes andere Gerät haben. Bei zu dünnem Spachtetteig kommt der Spachtel an jeder Stelle heraus, aber nicht durch die Öffnungen in der Vorderseite.

Bisher gab es keine wirkliche Ausweichmöglichkeit zur Spätzlepresse, wenn man lange Zeit schwäbisches Zätzle wollte und es nicht von alleine kratzen konnte. Doch jetzt gibt es den Spätzlemichel, damit kann jeder ganz unkompliziert und ohne Bewegung schwäbisch, lange Spaätzle wie von Geisterhand geschabt zubereiten. Worin besteht der Unterscheid zwischen handgeschabtem und geschabtem Spaätzle aus der Spätzlepresse?

Ein so echter Kürbisteig wird nach althergebrachter Überlieferung von Menschenhand geklopft, so dass viel frische Energie in den Kürbis gelangt. Bei einigen Haushaltsfrauen wird anstelle von Normalwasser zusätzliches Trinkwasser verwendet, die darin enthaltene Kohlensäure sollte den Tee lose und glatt machen. Dann legen wir den Kuchen in die Maschine und drücken die ganze Abluft aus dem Kuchen.

Deshalb schmeckt handgekratztes Spaätzle ganz von selbst. Spätzlepressen sind in verschiedenen Designs erhältlich, Kunststoff, Aluminiumguss oder Stahl, einige haben unterschiedliche Bohrungseinsätze zur Herstellung verschiedener Spätzle-Typen. Gute Druckmaschinen sind solche, die an der Vorderseite eine Erweiterung zum Aufsetzen auf den Topf haben, so dass Sie mehr Druck ausüben können, um den Teigeinwurf durchzusetzen.

Eine Spätzlepresse kann man für weniger als 30 EUR kaufen, aber ich würde Ihnen raten, wenigstens 40 EUR oder mehr dafür auszugeben, dann bekommt man wirklich einen guten Teil, wo die Henkel nicht kaputt gehen oder, was sehr lästig ist, die Löcher beim Bügeln rausfallen und der ganze Teig ins Bewässerungssystem abfällt.

Umgang mit der Spätzlepresse: Bei exakt richtigem Teigeinsatz ist die weitere Bedienung der Maschine vergleichsweise unkompliziert. Es ist am besten, sie auf Ihr Tablett zu stellen und den Tee mit einem Löffel in den Container zu befüllen und ihn dann rasch in das heiße Nass zu drücken. Wenn Sie den Spaetzlewob möglichst nah am Meer aufbewahren, wird der Spaetzle dickflüssiger, da der Tee nicht richtig zapfen kann.

Nach einer weiteren Entfernung wird der Spaetzle mager. Manche behaupten, es genügt, die Spätzlepresse mehrfach in kaltes Nass zu drücken, um die Lücken zu säubern, aber eine echte Schwäbin wird jedes Löchlein mit einem Zahnstocher oder dergleichen reinigen, von innen auf die Außenseite und von aussen auf die Innenseite.

Schlussfolgerung: Wenn Sie wirklich lange Spaätzle wollen, gibt es bedauerlicherweise keine andere sinnvoll arbeitende Option als die Spätzlepresse. Es stellt sich immer wieder die berechtigte Sorge, dass es sich lohnt, die sonst sehr aufwändige Säuberung des Spätzledrücker für länger andauernde Spaätzle zu akzeptieren? Die Wunderwelt der Spätzle geht in die Geschirrspülmaschine. Wenn man heute und morgen das Spätzle-Wunder nimmt, dann kommt Vielfalt auf den Platten.

Nachfolgend ein paar Fotos von diversen Spätzle-Pressen: Sie wirken wie der große Pressdruck, den Sie beim Bügeln des Gestells ausübten? "handgeschabte" Spitzen. Eine Spätzlepresse aus Aluminiumguss, es gibt alle erdenklichen Designs. Sind das noch Spazgele? Füllen Sie den Spätzelteig ein: Bei der Spätzlepresse sollte der Spätzelteig bereits recht zäh sein.

Wenn er zu dick ist, kommt der Tee oben und nicht durch die Öffnungen heraus. Fest und kraftvoll drücken, dann kommen schier endlos lange Spaätzle, vergleichbar mit Spaghetti, nur etwas stärker aus dem Spaetzle. Der einfachste Weg ist, die Druckmaschine auf den Pot zu stellen und sie von oben kraftvoll zu drücken.

Damit Sie auch den straffsten Spätzleteige durch die Öffnungen der Spätzlepresse erhalten können. Es ist gut, dass das Spätzle-Wunder hier ist. Sie werden nicht bis zu 30 cm lang, meist 5 bis 7 cm, aber sie schmecken genauso gut wie die überlangen Mitschwestern. Bevor Sie fantasielose Pasta oder gar super teure Fertignudeln aus einem Beutel erwerben, die nicht nach etwas schmecken: Warum griffen Sie nicht nach dem Pastabrett?

Bei ihm gehen die Spaetzleschaben schnell. Außerdem wissen Sie immer, was in Ihrem selbstgemachten Spätzelteig steckt: frisches Ei, Weizenmehl und Speisesalz - sonst nichts. Wenn Sie den Muxel-Patentschaber richtig bedienen, ist der Spaätzle größer, nicht so lang und schlank wie von der Spaghettipresse, sondern mehr wie von Hand geschabt.

Der Rand des Teigschabers darf das Spaetzlebrett nicht anfassen, den Tee nicht abschneiden. Bei einigen Speisen wie Käse-Spätzle, gebratene Erbsen oder Leber-Spätzle als Suppeleinlage passt das kurze Spaetzle vom Spaetzle-Board sowieso viel besser. Schlussfolgerung: Niemand will dir deine Spätzlepresse abreißen. Wenn Sie aber wollen, dass es zügig geht und dann eine schmackhafte Variante zum langgestreckten Spaätzle finden, dann werden Sie sicher von Ihrem Spätzle-Wunder begeistern sein.

Denn wenn Sie aus der 20 bis 30 cm langen dünnen Spaätzle aus der Maschine kommen wollen, können wir das nicht mit dem Spaätzle-Wunder tun, das mehr wie die von Hand geschabten Spaätzle aussieht, wenn Sie mit der Kurve auskommen. Nimm das Spätzle-Wunder, wenn es mal wieder richtig flott gehen soll, z.B. wenn du keine komplizierte Nachspülung willst, oder wenn der Druck zu hoch für dich ist und du keinen hilfreichen, starken Mann an deiner Seit haben.

Wenn Sie zum Beispiel originale ALLGÄUSER KÄSespätzle herstellen wollen, benötigen Sie keine lange Kätzle, es muss Knöpfle sein. Natürlich sind sie mit dem Spätzle-Wunder auch noch schneller, einfacher und sauberer. Ehrlich gesagt, hast du dich noch nie über deine Spätzlepresse ärgert?

Besonders wenn der Tee nicht aus den Feinlöchern gehen will oder wenn der Tee nicht richtig ist, kommt zu wenig heraus, zu wenig ist alles nur nicht nach unten, oder zu wenig und man kann ihn kaum drücken. Ein Teil kann dort mal kurz 2,98 EUR und dann für eine Gastfamilie 3 Pakete ca. 9 EUR ausmachen?

Der Spätzle wirkt mit jeder Art von Teige und kommt danach in die Geschirrspülmaschine. Das Spätzle-Wunder macht man Spätzle ganz leicht und unkompliziert, man arbeitet von oben nach unten in der Kanne und nicht nebenbei, die Kueche ist sauber.

Mehr zum Thema