Spezialmesser Küche

Sondermesserküche

Mit einem großen Küchenmesser können Sie in der Küche Wunder vollbringen. Ein Leben in der Küche und am Esstisch wäre ein Fehler, wenn es keine Messer gäbe. Kochmesser, siehe Küchenmesser - Hackmesser, siehe Hackmesser; Hackmesser, siehe Küchenmesser; Japanische Messer (H?

ch?). Küchenmesser sind ein echtes Vergnügen für jeden Koch und Hobbykoch. Das bedeutet natürlich auch, dass ohne hochwertige Messer nichts in der Küche gemacht werden kann.

Manche zählen zur Basisausstattung, andere sind echte Fachleute. Die Küchenmesser sind eines der bedeutendsten in der Küche. Es wird zum Zerlegen von Fischen, Fleischerzeugnissen und Gemüsen eingesetzt. Die Bezeichnung steht für "drei Tugenden" und ist nichts anderes, als dass sie sowohl für Fische und Fleische als auch für Gemüsesorten verwendbar ist.

Am wichtigsten ist natürlich das Schäldämpfen von Früchten und Hülsen. Bei dem Messer handelt es sich um eine Sonderform des Schälmessers. Sie ist sehr praktisch und für viele kleine Aufgaben dazwischen sehr gut durchdacht. Ein Sonderfall sind getrocknete Paprikaschoten oder Paprikaschoten. Die Tomatenschneide ist als Fachmann für solche Fallbeispiele mit einer Wellenschliffkante ausstattet.

Die Schinkenschere ist nicht nur zum Aufschneiden von gekochtem Kochschinken bestens durchdacht. Sie wird für alle Arten von Rindfleisch eingesetzt und wird auch als Rindfleischmesser bekannt. Mit der langen und schlanken Schneide ist es möglich, mit wenigen Handgriffen sehr genau und sauberes Schnittgut zu zerkleinern. Zur sauberen Entfernung von Knochenfleisch benötigen Sie ein Entbeinungsmesser.

Sein schlankes Sägeblatt erlaubt es, die Richtung des zu schneidenden Materials zu ändern. Das ist ein Gerät, mit dem Sie großvolumiges Obst und Gemüsesorten ausgezeichnet bearbeiten können. Das hochgezogene Sägeblatt erlaubt zu jeder Zeit eine zuverlässige Fortbewegung entlang der Knöchel. Die Breitklinge kann als Palettenware eingesetzt werden. Sie ist ein extrem scharfes Schneidewerkzeug, das in der traditionell chinesichen Küche für viel Arbeit eingesetzt wird.

Mit ihm werden feinste Fillets aus Fischen und Fleischerzeugnissen äußerst genau geschnitten. Schmale, spitze und teilweise elastische Schneide. Vor allem zum genauen Verrunden von Fischen und zur Fleischverarbeitung. Bei einigen Arbeiten werden die feingeschliffenen Messer von normalen Küchenmessern überlastet. Dabei wird die Küchenaxt/Häckselmesser verwendet.

Das Messer und der Schnitt sind sehr stabil. Für das Aufschneiden von hauchdünnen Stücken Serrano-Schinken oder das Entfernen dünnster Räucherlachsstreifen benötigen Sie ein Salzmesser mit einer schmalen, dünnen, langen und meist mit Hohlräumen versehenen Klingen. Es macht es möglich, in einem einzigen Arbeitszug zu sein. Es gibt auch ein spezielles Messer für Pflanzen.

Die Wiegevorrichtung wird mit beiden Handflächen bewegt und erlaubt ein schnelles Zerkleinern von Gewürzen. Im Zeitalter der elektronischen Küchenmaschine hat diese Form des Messers an Wichtigkeit nachgelassen. Kinderküchenmesser haben spezielle Sicherheitsvorkehrungen, wie z.B. rutschfeste Tragegriffe oder kindgerechte Form. Allerdings sind die Messer noch spitz, so dass die Kleinen mit wenig Kraft auskommen.

Dies hat zur Folge, dass das Material mehr zerdrückt oder gerissen wird, als es eigentlich ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema