Sportmesse München 2016

Die Sportmesse München 2016

ich freue mich schon jetzt auf die Ausgabe 2016. Am Sonntag beginnt in München die Sportartikelmesse Ispo. Aus den Sportmessen ab Dezember 2018 ergeben sich die folgenden Messetermine zum Thema Sport: Wir laden vom 07.10. 2016 bis 09.

10. 2016 alle Athleten des München-Marathons herzlich zu einer Probebehandlung ein. Im April 2016. ? ISPO MÜNCHEN Ausstellungsbereiche.

Die ISPO 2016: Die Höhepunkte der Sportmesse

High-Tech-Artikel wie Icaros "zeigen, wohin die Fahrt mit Sportgeräten geht, die Ladies auf der Faire aber, warum man mit dem Sport www w.com fahren sollte, um zu sehen. Die Sportartikelindustrie hat sich zu einem mobilen Gerät entwickelt: Insbesondere das Geschäft mit Fitness-Bändern und Sports-Apps befindet sich in einer rasanten Entwicklung. Mit dem Jahresauftakt sind die Sportartikelhersteller zuversichtlich: Der frische Schnee in den Bergen versorgt für gut Wintersportausrüstung mit Ski und Wintersportausrüstung, aber auch der blick in die kommende Zeit fällt aufgrund der Fußball-Europameisterschaft und der Olympia-Abende ist mit Selbstsicherheit unterwegs.

Auf der ISPO kommen auch alteingesessene Produzenten wieder groß raus: Ob Accessoires für Rollbretter oder innovative Accessoires für der nächsten Badeferien - auf der ISPO gibt es Neuigkeiten für alle Arten von Sport. Was sind die Highlights der riesigen Sportmesse? ISPO-Neuling: Place für Start-ups! Für neue Anbieter mit Spezialprodukten schufen der ISPO wieder ein eigenes Angebot - die ISPO Newcomer Halle.

50 Ausstellern präsentierten dort aufregende Artikel wie Nachrüst kits für Fahrräder, um jedes Fahrrad in ein E-Bike zu verwandeln, oder bananas für stickige Sportschuhe. Die Eile gibt den Organisatoren Recht: Sowohl seitens der Unternehmen als auch seitens der Besucher ist das Neugierde auf die Neuigkeiten enorm.

ISPO-Sportmesse: Prominente aus Wirtschaft und Gesellschaft in München

In München sieht die Weltöffentlichkeit die Welt der Sportarten: Die ISPO, die weltweit größte internationale Leitmesse für Sportartikel und Sportbekleidung, begrüßt bis spätestens Dienstag das Fachpublikum aus aller Herren Länder in der München. Die ISPO zieht neben den aktuellen Sportthemen auch hochkarätige Gäste an. Bereits dabei waren die Speed-Skaterin Claudia Pechstein, der Fußballweltmeister Philipp Lahm und sein Coach vom Bayern München, Pep Guadiola.

Zur ISPO kommen eine Vielzahl prominenter Personen aus der Welt des Sports, aber auch aus Wissenschaft und Praxis. Philipp Lahm, Hauptmann des Bayern, besuchte die Veranstaltung am kommenden Wochenende. Der Trainer, der im vergangenen Jahr in den Ruhestand ging, wollte nichts über seine Karriere aussagen, aber zwischen den Linien erklärte er, warum er den Bayern nach drei Jahren verlässt: "Man braucht Gegner, die besser werden.

"Ähnliche sportliche Gefühle zeigte sich der Bundeswirtschaftsminister Dr. Gerd Müller, der am vergangenen Wochenende auch das Gelände des Standortes hatte. "Jeder, der Gerd Müller heisst, hat natürlich auch das Gefühl, dem sportlichen Aspekt verpflichtet zu sein. Dabei ist die Isop die Leuchtturm-Messe weltweit", kommentiert er mit einem Schmunzeln die Ähnlichkeit mit der bayerischen Ikone des FC Gerd Müller.

Wenn Sie wissen wollen, was es in der vielseitigen Branche der Sportwaren und Sportbekleidung gibt, ist die ISPO genau das Richtige für Sie. Obwohl die Fachmesse nur für Fachleute geöffnet ist, schauen Sportler aus aller Herren Länder heutzutage nach München, denn die ISPO hat sich in den vergangenen Jahren als absoluter Trendsetter durchgesetzt.

Ein besonderes Augenmerk wird in diesem Jahr auf den gesundheitlichen Gesichtspunkt gelegt, insbesondere auf die gelungene Verbindung von Bewegung und ausgewogener Nahrung. Im Bereich der Kleidung achten die Produzenten heute vermehrt auf eine nachhaltige und umweltfreundliche Herstellung. Eine weitere wichtige Komponente ist die schnelle Weiterentwicklung der elektrischen Hilfsmittel im Sportbereich.

Verschiedene Beteiligungsveranstaltungen, Demonstrationen und Fachvorträge ergänzen die ISPO. Natürlich haben die Gäste auch die Gelegenheit, viele der vor Ort präsentierten Artikel zu erproben.

Mehr zum Thema