Steakmesser Testsieger

Gewinner des Steakmesser-Tests

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Tipps zum Kauf von Steakmessern und einen Überblick über die besten Steakmesserhersteller. Soll ein Steak, vielleicht sogar gegrillt werden, dann darf unter keinen Umständen das falsche Messer verwendet werden. Der tabellarische Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Steakmesser-Test, bei dem die Steakmesser ausführlich getestet werden. In der Steakmesserprüfung und im Vergleich werden die besten Modelle verglichen. Zu Steakbesteck oder einzelnen Steakmessern springen?

Steakmessertest 2018: Handel, Models, Bewertungen, Benchmarking, Verkauf!

Steakmessertest: "WMF Steakbesteck 12 Stück" WMF ist ein traditionsreicher Hersteller von Haushaltsgeräten und -utensilien. Selbstverständlich darf ein Steakmesser-Set nicht fehlen. Im Lieferumfang enthalten ist ein Steakmesser-Set. Der Satz besteht hier aus 12 Teilen, die aus 6 x Messern und 6 x Gabeln bestehen, und wird in einer schönen Holzkiste geliefert. Wenn Sie es lieber puristisch mögen: WMF gibt es auch 6-teilige Sätze, dann nur als Steakmesser.

Ein solider Auftritt der Monobloc Steakmesser. Genau das behaupten andere (Rezensionen bei Amazon): Unser Fazit: TOP! Alle 5 Sterne in Amazon Kundenbewertungen - wir haben kaum so viele gute Rezensionen erlebt (Stand März 2018). Amazon selbst verleiht auch das Etikett "Amazon´s Choice". Wenn wir nun die guten Ratings addieren, dann kann das das Gesamturteil nur das sein:

Steakmessertest: "Zwilling Steak Besteck 12 Stück 07150-359-0" Wenigstens so gut bekannt wie WMF ist der Begriff Zwilling. Bei Zwilling gibt es auch ein gleichwertiges 12-teiliges Paar (6 x Klinge, 6 x Gabel) in einer formschönen Holzbox. Was andere Leute über uns denken (Rezensionen bei Amazon): Unser Fazit: Sehr schönes und wertvolles Präparat.

Steakmessertest: "Laguiole - 12 Stück Steakbesteck" Der Markenname Aguiole ist auch bei Liebhabern von Feinmessern bekannt. Auch hier haben wir ein Satz mit je sechs Fleischmessern und Gabel. Unsere Schlussfolgerung: Wer das Spezielle mag, muss hier schlagen. Sowohl die QualitÃ?t als auch die exquisite OberflÃ?che zÃ??hlen den Kosten. Steakmessertest: "Jamie Oliver Jumbo Steakmesser" Wer kennt ihn nicht: Der trendige "Kochjackling für alle Fälle" Jamie Oliver.

Die kleine Sammlung beinhaltet vier Steakmesser, jedes in einer schickem Edelstahl-Holz-Kombination. Mit solider Schnittqualität, und im Aussehen werden die Klingen ihrem Ruf "Jumbo" gerecht - sie sind ziemlich groß. Genau das behaupten andere (Rezensionen bei Amazon): Unser Fazit: Vier Klingen zu einem einzigen Wert, wo sonst bekommt man ein ganzes Paar?

Aber es ist nicht genug für eine Spitzenposition in unserem Steakmesser-Test. Wozu überhaupt Steakmesser? Sie sitzen vor einem hübschen, leckeren Rinderfilet. Du legst das Skalpell gerne an. Quetschen, Sägt, Reißt - auf dem Tisch spielt sich alles ab, aber sicherlich kein Steakgenuss. Deshalb braucht man Steakmesser. Das schönste vom ganzen Rindfleisch ist ein wunderschönes Grillsteak, daher sollte auch Ihr Essgerät edles sein.

OK, etwas zerquetscht, kann man ein Beefsteak mit einem gewöhnlichen Schwert bekommen. Weil Steaks ein besonders hochwertiger Fleischgenuss sind, sollte das Fleisch nicht nur in der Bearbeitung, sondern auch in der optischen Gestaltung qualitativ einwandfrei sein. Steakmesser-Sets, d.h. Klingen und Gabeln in einem einheitlichen Erscheinungsbild, sind kein Muss. Genauso einmalig wie das köstliche Beefsteak auf dem Tisch vor Ihnen, so einmalig mag das Fleisch sein.

Wenn Sie trotzdem ein gleichmäßiges Besteck bevorzugen, finden Sie oft einen Zack weniger an der Gabeln als an der anderen. Die Griffe: Das Steakmesser muss gut in der Handfläche aufliegen. Das Blatt: Ein klassisches Steakmesser ist vor allem dadurch gekennzeichnet, dass das Blatt nach oben gebeugt ist. Das Steakmesser ist scharfer als ein gewöhnliches Tischmesser.

Weil Steakmesser oft in schönen Schachteln geliefert werden, sind sie auch ideal als Geschenke geeignet. Ob es sich um Grösse, Preise oder Materialien handelt: Wenn Sie nicht wissen, was am besten zu Ihnen paßt, gibt Ihnen unser Steakmesser-Test eine erste Orientierungshilfe! Nebenbei bemerkt: Mehr über Steaks erfahren Sie in unserem Steak Cards Guide!

Qualitativ hochwertiges Steakmesser wird am besten von Menschenhand unter lauwarmem Wässer mit etwas Reinigungsmittel gereinigt. Das wilde Einsetzen der Klingen in das Magazin ist zwar etwas zeitsparender, führt aber zu Kratzern und Schäden. Außerdem werden die Klingen rascher abstumpfen. Es ist besser geeignet für Maschinenmesser, die jeden Tag rasch zur Verfügung stehen müssen.

Das Zerreißen oder Zerquetschen des Fleischs ist für wahre Steakliebhaber ein Fremdwort. Mit dem hochwertigen Spezialhandel wird ein entsprechender Dienst angeboten. Zum besseren Verständnis der Sinnhaftigkeit eines Fleischmessers ist es auch wert, einen Einblick in die Entstehungsgeschichte von Tischmessern und Besteck im Allgemeinen zu geben. Im Laufe der Zeit hat sich das Schneidemesser von einem reinem Gerät zu einem Tischmesser entwickelt.

Zusätzlich zum Fleischmesser wurden weitere Messertypen wie Dessertmesser, Fruchtmesser, Käse- und Fischmesser sowie kleine Stumpfmesser für Kleinkinder entwickelt. Ein großer Spießgabel wurde vom restlichen Teil zur Verfügung gestellt. Der berühmte Komfort eines Steaks war in der Vergangenheit nicht bekannt. Der Besteckklassiker, der sich aus Klinge, Gabeln und Löffeln zusammensetzt, ist eine gutbürgerliche Errungenschaft, die sich erst im neunzehnten Jh. etabliert hat.

Deshalb wollen wir die Aufgabe für Sie übernehmen, indem wir das tun, was jeder vor dem Kauf eines Steak-Messers tun sollte, aber in den seltensten Fällen die Zeit haben: Lediglich wenige Menschen benötigen einen Testverfahren mit einer vollständigen Markteinschätzung und einer langen Liste aller technischer Einzelheiten. Vielmehr ist unser Steakmesser-Vergleich auf einige wenige Exemplare begrenzt, die unserer Ansicht nach die erfolgversprechendsten und spannendsten sind.

Daher hängt die Fragestellung nach dem Gewinner des Steakmesser-Tests auch davon ab, was Sie wollen. Zum einen ist ein vorteilhafter Anschaffungspreis entscheidend, zum anderen ist eine qualitativ hochstehende Ausführung entscheidend, zum anderen ist ein größtmögliches Maß an Ausstattung im Lieferprogramm enthalten. Also liegt die Frage: "Was ist das schönste Steakmesser" letztendlich bei Ihnen.

Auch interessant

Mehr zum Thema