Suppenteller

Teller mit Suppe

Teller - auf dem Löffel, fertig, fertig, los. Villeroy & Boch Suppenteller mit ihrer außergewöhnlichen Vielfalt eignen sich nicht nur für den eigenen Esstisch, sondern auch als tolles Geschenk. Die Suppenteller werden im Alltag für viele Zwecke verwendet: Neben Suppen enthält ein schöner, tiefer Teller auch Eintöpfe, Pastagerichte oder Risotto. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Suppenteller" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Suppenteller" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen.

Suppenträger bestellen können Sie im Internet unter

Du hast über ein großartiges Angebot nachgedacht, das mit einer leckeren Tellersuppe beginnen sollte. Die Tafel ist bereits mit dem wunderschönen Tischgeschirr bedeckt und die Suppenteller mit dem schicken Dekoration sind fertig zum Füllen. Was diese wunderschön geformten Platten ausmacht, finden Sie hier heraus: Eine köstlich gefüllte Suppenplatte ist etwas Wunderbares.

Sieht die Platte auch attraktiv aus und der Content wird wunderschön inszeniert, frisst sie auch zweifach. Durch die knollenförmige und tiefgründige Gestalt der Platten ist sie besonders für Suppen und Saucen geeignet, bei denen die Flüssigkeiten in der Zwischenzeit aufgefangen und ausgelöffelt werden können. Die Mulde in der Platte wird übrigens als Spiegel bezeichnet, während die äussere und oft leicht abfallende Kante als Flagge bezeichnet wird.

In der Regel haben die spülmaschinenfesten Platten aus hochwertigem Porzellan einen Außendurchmesser von ca. 20-23 cm. Damit können Sie die Brühe rasch aufwärmen und auch am Tag danach auskosten. Egal ob in klassischer Rundform, mit geschwungener Schneide, in eckiger oder ovaler Ausführung, tiefe Suppenteller zeigen Ihre kulinarischen Fähigkeiten voll zur Entfaltung.

Edle florale Dekore, goldfarbene Bordüren und farbige Motive rücken die Platten in ein ansprechendes Licht und schmücken die formvollen den Suppenteller auf reizvolle Weise. Es gibt Suppenteller in vielen verschiedenen Ausführungen, unter denen Sie rasch die richtige für sich finden werden.

Falls Sie bereits ein Mustergeschirr haben und das Sortiment um Suppenteller erweitern wollen, sind monochrome Ausführungen eine gute Option. Sie können zwischen dem klassischen Weiss oder einer zum Tisch passenden Farbe aussuchen. "Blumig " wird es, wenn an den Kanten der Suppenteller feinste Blumendekorationen zu sehen sind, meist in Pastellfarben wie Rosa, Hellgrün und zartem Blauton.

Wer es unkomplizierter mag, für den sind Suppenteller mit grafischem Muster genau das Richtige. Kleinformatige Felder oder auch Platten im Oktoberfest-Stil mit dem typischen blauen und weißen Rautemuster setzten wunderschöne akzentuierte Elemente auf dem gedeckten Sofa. Möglicherweise haben Sie bereits eine Sammlung von Geschirr, das Sie mit Suppentellern ergänzen wollen, oder sind Sie auf der Suche nach Geschirr, das sich ein wenig vom anderen abhebt?

Die Modernität ist geprägt von einem reduzierten Erscheinungsbild, das sich auch im Tischgeschirr wiederfindet. Schlichte Suppenteller in Blaufarben oder warme Farbtöne wie z. B. Sonne, Gelb und Grün fügen sich besonders gut zu Gerichten in zeitlosem Weiss. Der Vintage-Style ist Romantik, denn Suppenteller mit Rosenmuster ergänzen den spielerischen, wehmütigen Blick vorzüglich.

Tischaccessoires wie z. B. edle Spitzenbezüge oder eine mit Köstlichkeiten zwischen den Geschirren gefüllte Etappe werden auf einem gemauerten Tisch wunderschön zur Geltung gebracht. Im Suppenteller mit monochromem Diamantmuster können Sie herzhafte Schmorgerichte und Klöße kulinarisch zubereiten, dazu eignen sich Salz- und Pfeffermühlen in Holzfarben sowie Tischsets in natürlichen Farbtönen wie Grün, Braun und Beug.

Hinweis: Oft werden Suppe als Beilage angeboten und die Gerichte werden zuerst geräumt. Bei einfachem Porzellan können Sie nach auffälligeren dekorierten Platten suchen, aber wenn Ihr bestehendes Geschirrsortiment bereits stark mit Dekoren verziert ist, sind einfache Suppenteller eine gute Wahl. Suppe und Sauce können mit knollenförmigen und tiefgründigen Gerichten appetitlich zubereitet werden.

Was Suppenteller sind, erfahren Sie hier noch einmal: Suppenteller sind aus Keramik, haben in der Regel einen Diameter von 20-23 cm und sind größtenteils spülmaschinen- und mikrowellenfest. Erhältlich sind die Tiefteller in runder, quadratischer oder ovaler Form sowie in diversen Farbtönen und mit unterschiedlichem Dekor. Einfache Suppenteller harmonieren mit einem zeitlosen weißen Tischgeschirr und bieten Farbspritzer.

Die Vintage-Optik wird durch Suppenteller mit romantischen Rosendekorationen wunderschön akzentuiert, der Landhausstil zeigt ein ländliches Diamantmuster zu seinem besten Nutzen.

Mehr zum Thema