Tasche für Handgepäck

Handgepäcktasche für Handgepäck

Du willst auf deinem Flug keinen sperrigen Koffer hinter dir lassen, sondern eine modische Handgepäcktasche tragen? Perfekt für einen kleinen Flug: Nehmen Sie einfach ein kleines Stück Handgepäck mit ins Flugzeug. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gepäck mit unserer Handgepäckrichtlinie übereinstimmt. Sie können EINE Handgepäckstück pro Person an Bord nehmen.

Flugzeughandgepäck - welcher Koffer ist am besten geeignet?

In Bezug auf Grösse, Gewichte und Inhalte des Gepäcks werden die Vorschriften der Airlines immer strikter. Dies gilt nicht nur für die Gegenstände, die Sie am Flughafen einchecken, sondern auch für das Handgepäck. Im nachfolgenden Abschnitt wird erläutert, welche Voraussetzungen eine Handgepäck-Tasche mitbringen muss und welche Variationen möglich sind. Was gilt für Handgepäcktaschen?

Eine Vielzahl von Herstellern wirbt dafür, dass ihre Beutel als Handgepäck für den Flugverkehr tauglich sind. Die Vorschriften der Fluggesellschaften sind jedoch unterschiedlich. Die Höchstabmessungen und das Höchstgewicht des Handgepäcks werden von jeder einzelnen Gesellschaft selbst festgelegt. Je nach Luftverkehrsgesellschaft unterliegt dies auch gewissen Anforderungen, die Sie immer vor der Abreise überprüfen sollten.

Hinweis: Wenn Sie mit mehreren Fluggesellschaften auf Ihrer Flugreise unterwegs sind, sollten Sie von Beginn an Ihre Handgepäcktasche in der kleinstmöglichen Grösse aussuchen. Wie können Sie sicher sein, dass Sie sich an die Vorschriften halten? Vorstehende Handgriffe, Walzen oder Aussentaschen werden bei der Größenbestimmung berücksichtigt. Damit können Sie prüfen, ob Ihr Handgepäcksack den Spezifikationen genügt.

Es gibt auch eine Skala, mit der Sie das Gesamtgewicht überprüfen können. Weil es zu spat am Tresen ist, wenn der Handgepäcksack zu dick und zu groß ist, ist es am besten, immer einen kleineren und leichteren Beutel zu wähl. Es ist ratsam, sich vorher mit der betreffenden Airline über Grösse und Gewichte zu erkundigen.

Wie sieht es in der Handgepäcktüte aus? Zusätzlich zu den einzelnen Regelungen für Abmessungen und Größen gibt es weitere generelle Regelungen für den Content. Im Handgepäck sind Flüssigkeitsmengen zulässig, müssen aber in einem transparenten, siegelbaren Kunststoffbeutel (z.B. Reißverschlussbeutel) unterzubringen. In welchen Tüten kann man als Handgepäck reisen?

Ob spannendes Lesen gegen Langweiligkeit oder MP3-Player, Geldbeutel und Pass - in einer großen Tasche finden Sie alles, was Sie während Ihres Fluges zur Hand haben müssen. Sie sollten für den Flugeinsatz eine kombinierte Lösung aus beiden verwenden: Damit hängt man die Tasche über die Schultern oder über die Truhe.

Die Produkte fügen sich perfekt in die weibliche Körperform ein und gewährleisten den besten Tragkomfort. Durch zwei Gurte wird das Eigengewicht gleichmässig auf den ganzen Körper aufgeteilt. Dies erhöht den Tragkomfort und schützt den Nacken. Die Trolleys sind in einer für das Handgepäck geeigneten Grösse erhältlich. Rollt: Mit den Rädern müssen Sie Ihr Reisegepäck nicht in der Tasche oder über der Schultern haben.

Ein Trolley mit 2 Rädern wird hinter Ihnen gezogen. Modelle mit 4 Lenkrollen können in der Regel um 360° gedreht werden. Dadurch können Sie das kleine Gehäuse nach oben neben sich herziehen. So liegt das Eigengewicht der kleinen Kiste nicht mehr auf dem Gelenk, wie es beim Schrägzug der Fall ist.

Welche weiteren Informationen sollten Sie über den Trolley als Handgepäck wissen? + Ihre Wendigkeit macht sie ideal für enge Durchgänge und zum Umgehen von Hindernisses. + Wenn er am Check-in-Schalter in der Schlange steht, kann der Gepäckstück ganz bequem zu Fuss oder per Handkraft nach vorne geschoben werden. + Es ist ebenfalls von Bedeutung, dass das Gehäuse über einen Seitengriff verfügen muss.

+ Die Tragegriffe müssen je nach Gehäusegröße und Gewicht ausreichend tragfähig sein. + Softetuis sind Taschen aus Weichmaterial, z.B. Leder oder Nylon. Der Wagen ist umso resistenter, je größer dieser ist. Hard Shell Cases + Hard Shell Cases sind Cases aus sehr widerstandsfähigem Werkstoff wie z. B. Alu, Polykarbonat oder PP.

+ Ihr Plus ist die Standfestigkeit, d.h. die im Wagen befindlichen Objekte sind bestens abgesichert. + Bei vielen Reisen im Außenbereich mit dem Gepäck sollten Sie darauf achten, dass es abweisend ist. Ergreifen Sie dann einen Wagen mit versiegelten Schlössern und einer ausziehbaren Stange. Das Reisetäschchen oder der Wochenendausflug hat folgende Vorteile: Es hat genügend Stauraum für alle Dinge, die Sie für einen Kurzurlaub benötigen.

Besser als ein Gepäckstück. Gewisse Typen haben Lenkrollen, wie z.B. Simsonite. Gemäß den Angaben der Handgepäckmaße der Fluggesellschaften. Wählen Sie entweder Polyamid oder Nylon. Verstärkungen und Polstergriffe und Schultergurte. Mit zunehmender Traglast sollten die Walzen umso grösser sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema