Tasche Jeans

Sack Jeans

Also, was soll diese unpraktische kleine Tasche vorne rechts? Eigentlich hatte er nur vier Taschen - aber die kleine vorne war schon damals da. Bei vielen der blauen Hosen befindet sich auf der Vorderseite eine kleine Tasche. Die Jeans-Tasche im richtigen Stil sorgt dafür, dass Ihr Po automatisch genau richtig aussieht. Weshalb hat eine Jeans eine Mini-Tasche über der rechten Tasche?

Erforderliche Informationen über die Verwendung von Plätzchen und Techniken

Bestimmte von uns verwendete Techniken sind erforderlich, um wesentliche Funktionen zur Verfügung zu stellen, wie z.B. die Gewährleistung der Datensicherheit und Unversehrtheit der Site, Kontoauthentifizierung, Sicherheits- und Datenschutzpräferenzen, das Sammeln von internen Informationen für die Nutzung und Wartung der Site und die Sicherstellung, dass die Navigationsstruktur und das Transaktionsverhalten der Site einwandfrei funktioniert. Mit Hilfe von Chips und ähnlichen Techniken können Sie unter anderem folgende Funktionen nutzen: Ohne diese Techniken können Funktionen wie persönliche Einstellungen, Ihre Account-Einstellungen oder Lokalisierungen nicht richtig ablaufen.

Detailliertere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zu Keksen und verwandten Techniken. Die Verwendung dieser Techniken erfolgt unter anderem für die folgenden Zwecke: Detailliertere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zu Keksen und verwandten Techniken.

Dazu ist die fünfte Tasche an der Jeans da.

Die 1873 von Levi Strauss entworfene Jeans hatte zunächst nur vier Seitentaschen. Kurze Zeit später wechselte er sein Aussehen und näht eine fünfte, kleine Tasche auf die rechte Viertasche. Jeder, der schon einmal einen Western-Film erlebt hat, weiss, dass die Pocket Watch neben dem Hengstfoto einmal das bedeutendste Zubehör des Manns war.

Lewi Strauss hat die " Wachtasche " erfunden, so dass der Jeanserfinder Levi Strauss eine kleine Tasche an die rechte Vordertasche genäht und das ganze gelöst hat. Das Uhrentaschenformat war da. Diese wurde laut levisguide.com 1902 zum ersten Mal in eine Firmenjeans genäht - und ist seitdem nicht mehr weg.

Dazu ist die kleine Tasche auf deiner Jeans da.

Dumm nur, wenn du mit deinen Patch-Pfoten festsitzt und nicht in der rechten Tasche landest, sondern in dieser kleinen zusätzlichen Tasche. Weißt du, diese Mini-Tasche, über die du dich die ganze Zeit gewundert hast, wofür sie da ist. Und werden sie noch verwendet? Zündhölzer, Wechselgeld, Präservativ, Zigarettenanzünder, Kaugummi, Kreditkarte, Früchte (naja, nicht wirklich).... was ist also der Zweck der Tasche?

Antwortet: Die Tasche geht auf die Ursprünge der Jeans zurück. Also, wo sollst du deine kleine Uhr hinlegen? Richtig, wie der Titel schon sagt, wurde sie in die fünfte Jeanstasche gelegt. Die kleine Tasche ist übrigens immer auf der richtigen Straßenseite - wahrscheinlich weil die meisten Menschen Linkshänder sind. Nun sind sie nicht mehr nötig.

Denn eine echte Jeans mit fünf Taschen braucht nur eine fünfte Tasche. Das Wichtigste ist, dass die Jeans attraktiv ist. Wir werden Ihnen hier die ganze Jeansgeschichte erzählen:

Mehr zum Thema