Taschenmesser Bilder

Bilder vom Taschenmesser

Fantastische kostenlose Bilder für Taschenmesser downloaden. Holen Sie sich Taschenmesserbilder und lizenzfreie Bilder von iStock. Ein kleiner Einblick in unser Sortiment in bewegten Bildern. Sackmesser - Fotos und Grafiken. Der Verkauf erfolgt wie auf den Bildern zu sehen ist.

Wählen Sie einen Abschnitt aus, um nur in diesem Abschnitt zu durchsuchen.

Wählt einen Abschnitt aus, um nur in diesem Abschnitt zu durchsuchen. Verwenden Sie Abschnittsnamen, Schlüsselwörter, Standorte, Bezeichnungen und eventuelle Titelnamen, um Ihre Suchergebnisse zu optimieren. Sie können zwischen den populärsten Bildern der vergangenen 15 Jahre, den populärsten Bildern der vergangenen Woche (aufstrebend), den neusten und den kommentierten aussuchen.

Probieren Sie die Suchfilter aus, um die passenden Bilder noch rascher zu find. Sie können zwischen unseren Gallerien, Bildorientierungen, Lizenzierungen und Fristen auswählen. Möchten Sie lieber nach Mitarbeitern durchsuchen?

Messer-Manufaktur Böker: 145 Jahre Sport Messer im Bild

Die Firma Boeker Bauwerk aus Sulingen mit dem weltberühmten Baumsymbol gibt es seit der Hälfte des neunzehnten Jahrtausends. In jedem noch so kleinen Teil der herausragenden Sportklingen spiegelt sich die Passion und der Enthusiasmus des namhaften Anbieters für ungewöhnliche Klingen wider. Die 1869 in Lösingen gegründete Böker's Messermanufaktur ist heute einer der großen Hersteller von Sportmessern, Wendeplattenmessern und Sammelmessern in Deutschland.

Der Name steht für Langlebigkeit, hohe Produktqualität und beste Funktion. Mit der Herstellung des Sportmessers von Boecker ist es so lange in Betrieb wie mit keinem anderen multifunktionalen Taschenmesser.

Gedenken in Wort und Bild: Zur Repräsentationsfähigkeit von Kriege und Judenvernichtung in....

Der Beitrag in diesem Sammelband geht auf eine Konferenz im Oktober 2010 in Kattowitz, Schlesien, zurück, bei der sich die polnischen und deutschen Literatur- und Filmwissenschaftler mit den Beweisen für die Konfrontation mit Kriegen und dem Holocaust in ihren beiden Län -dern auseinander setzten. Der Schwerpunkt der BeitrÃ?ge liegt auf literarischen Texten und Filmen von der Zeit des Zweiten Weltkrieges bis in die Gegenwartsgeschichte.

Teilweise werden unveröffentlichte Unterlagen (z.B. Lager-Memoiren) oder pseudo-dokumentarische Arbeiten (z.B. Nazi-Propagandafilme) behandelt. Manche BeitrÃ?ge geben einen informativen Ã?berblick Ã?ber den Nachwuchsfilm in den einzelnen Berufszonen und seinen ambivalenten Bezug zur bisherigen Kino-Ãsthetik, zum Beispiel, oder die Blütezeit des dt. Weltkriegfilms zu Anfang des 19. bis 19. Jahrhunderts. Dazu gehören auch die Auseinandersetzung mit der FrühdDR-Literatur, die den Völkermord aus weltanschaulicher Besorgnis bis in die 1960er Jahre hinein weitestgehend unterdrückt hat, und der Textvergleich von deutsch-polnischen Schriftstellern über den Besuch in Auschwitz.

Auch interessant

Mehr zum Thema