Taschenmesser Selber Bauen

Selbstbauendes Taschenmesser

Jetzt können Sie selbst ein Messer ähnlich dem Laguiole "Slipjoint" bauen. Mit etwas Geschick können Sie ein einfaches Klappmesser als Taschenmesser selbst bauen. Montieren Sie Ihre nordischen Messer einfach selbst mit unseren Sets aus Lederscheide, Messerklinge und Griffmaterialien. Das Taschenmesser ist ein Messer für alle Fälle und sollte daher ein ständiger Begleiter sein. Ich habe schon lange selbst ein Messer gebaut.

Es wird ein Falzmesser erstellt.

In der ersten Bildserie sind einige wenige Arbeitsschritte zur Produktion von Damast für die Klingen und Kiefer dargestellt. In der zweiten Reihe sind der Rohteil und die Spannbacken dargestellt. Bedauerlicherweise konnte ich keine Fotos von der Produktion der Leiterplatten machen, da die Batterie komplett leer ist. Nun kommt das Gebäude der Daunenfeder. Dafür habe ich ein Bohrloch gekennzeichnet, es durchbohrt und ein M2-Gewinde hinzugefügt.

Anschließend wurde die Platte angeschraubt, befestigt und die zweite Bohrung und dann das Faden. Jetzt die Platten anschrauben und das Ganze in die gewünschte Richtung drehen. D. h. die Rohform zerreißen, feile, montiere, zerlege, zerlege, feile..................................................................................................... Dasselbe gilt natürlich auch für die Klingen. In diesem Bereich sehen Sie die Einstellung der Spannbacken zu den Leiterplatten.

Um die Musterbahn und die Linien geeignet zu machen, habe ich zuerst ein Bohrloch und dann das zweite ausgerichte. Jetzt das Ganze ungefähr in Ordnung bringen. Die beiden Spannbacken sind mit der Schaufel befestigt und kurzzeitig geätzt. Bei den beiden nachfolgenden Bildserien geht es um die Anpassung der Greifschalen und die Befestigung der Feilen.

Während die Stücke im Backofen waren, schleifte und polierte ich die Platten und das Buchenholz.

Bau-Taschenmesser " Du kannst es selbst bauen.

Ein Taschenmesser zu meißeln und immer ein Schneidwerkzeug zur Hand zu haben, ist das, was es auszeichnet. Selbst wenn eine Messerkonstruktion relativ einfach und selbsterklÃ?rend ist, ist der Bau eines eigenen Klappmessers mÃ? Das Taschenmesser als einfach zu faltendes Messer kann auch mit einem gemeinsamen Bohrer und einer Schleifmaschine hergestellt werden. Es ist auch möglich, die gefaltete Schaufel unmittelbar im Handgriffkörper zu verstauen.

Das Blatt sollte aus einem ausgeprägten Messerstahl sein. Messerstahl kann bereits in der vorgesehenen Klingengröße bezogen werden, so dass der Handgriffkörper um die Klingen herum "gebaut" ist. Ein vorhandenes Loch ermöglicht die Konstruktion des Sackmessers. Das Rundloch muss eine Haltekerbe aufweisen, um eine spätere Drehung um die Falzachse zu verhindern. Im Idealfall wird die Innenseite des Sackmessers aus einem Metall-Bett zusammengesetzt.

Sie hält später das gefaltete Blatt und gewährleistet eine gleichmäßige Steuerung der Klappbewegung. Das Griffgehäuse kann wulstig, gerundet oder gerade sein, je nach Gusto. Jeweils die Unterseiten oder Innenflächen müssen eben und gleichmäßig sein, um die Befestigungsbasis für das Metall-Bett zu schaffen oder selbst als Doppelbett zu diente. Der Zugang zur Schaufel zum Öffnen kann durch einen Hohlraum auf der Hälfte der Oberseite der Schaufel gewährleistet werden.

Eine Faltachse, die zwischen etwa einem dritten und einem halben Blatt der Länge angeordnet ist, übernimmt den Vorsprung. Damit können Sie zumindest zum Teil Ihr eigenes Taschenmesser bauen und zugleich das innere mechanisches Arbeiten kennenlernen.

Mehr zum Thema