Urlaub was Mitnehmen

Ferien, die Sie mitnehmen

Appartement / Auto (zweite) Schlüssel aufbewahren / mitnehmen () Einschalten / Ändern des Timers () Rollläden einschalten und organisieren () Pässe noch gültig? Bei diesen Tricks kannst du doppelt so viel mitnehmen. Kopiere und nimm es getrennt von den Originalen mit. Finden Sie heraus, was Sie sicher zu Hause lassen können. Nachfolgend finden Sie eine Checkliste allgemeiner Dinge, die Sie mitnehmen sollten:.

Überflüssiges Reisegepäck - das kann zu Haus sein.

Die Sommerferien stehen vor der Türe und der Gepäck muss noch einmal zusammengepackt werden. Für viele von euch ist das Ganze wie 30 Kleider, 5 Paar Turnschuhe und ein halber Badschrank in den Gepäckraum gesteckt - 25 kg für eine ganze Woch ist nicht ungewöhnlich. Wer ehrlich ist, wird immer zu viel mitnehmen und ab und zu landet das Utensil in seinem Gepäck, das man nicht auf der Stelle braucht.

Das ist jetzt vorbei, denn ich sage dir, was du mit gutem Gewissen zu Haus zurücklassen kannst - und solltest! Im Urlaub benötigen Menschen, die gesund sind, nicht wirklich viele Arzneimittel. Wer nicht nach Afrika, der kleinsten Stadt des ganzen Kontinents, fährt, dem sei gesagt, dass es fast ueberall eine Apotheke gibt, in der man im Ernstfall alles einkaufen kann.

Tipp: Meine Reisedienstleistungen helfen Ihnen, nur die notwendigsten und vernünftigsten Arzneimittel zu verpacken. Guurutipp: In meinem Reisejournal gibt es eine praxisnahe Vergleichsliste für den Urlaub. Auch wenn es nur ein kleiner Haartrockner ist.... lassen Sie ihn zu Haus und sparen Sie das Mehrgewicht für nette Andenken und Kleidung!

Gleiches trifft normalerweise auf Bügeleisen und Lockenstäbe zu, denn das Tolle an Feiertagen ist, dass man sich den ganzen Tag über ganz entspannt zurücklehnen kann, ohne sich um sein Haar zu kümmern. Man kann sich nicht über Kleidung Gedanken machen und packt alle T-Shirts, Oberteile, Hosen und Kleidungsstücke, die man in unseren Kleiderschränken verstaut hat, ein.

Während unserer Ferien stellen wir fest, dass die Hälfe der Kleidung lose gewesen wäre und wir viel zu viel gepackt haben. Deshalb mein Tipp: Bereiten Sie beim Packen Ihrer Taschen Ihr Lieblingsoutfit vor und packen Sie nur diese und zwei oder drei weitere Tops in Ihre Box! Sie können leicht gewaschen, getrocknet und wieder aufgelegt werden.

Flipp-Flops, Sandelholzschuhe, High Heels, Keile, Wanderstiefel, Joggingschuhe und das Ganze in zwei Versionen, wirklich kein Urlaubsgast benötigt! Du fährst doch in den Urlaub, und du wanderst nicht aus. Einige Flip-Flops für den Swimmingpool und den Sandstrand, ein paar schmale Sandelholze und ein paar verschlossene Sneakers genügen, um auf alle Fälle und Exkursionen bestens gerüstet zu sein.

In einem " Notfall " können Sie auch im Ferienort neue hübsche Schuhe erstehen. Sie haben also ein Andenken, das Sie an Ihren Urlaub zurückerinnert. Beschränken Sie sich auf das Wesentliche und nehmen Sie nicht Ihr ganzes Sortiment an Pflegemitteln und Make-up mit in den Urlaub! Für schwere Make-up- und Fettcremes, die ohnehin beim Bad abgespült werden, ist es in den klassichen Urlaubsdestinationen für Sommerferien meist ohnehin viel zu lau.

Verschiedene Taschen, Mützen und Sonnenbrille, viel zu viel Juwelen, drei Bände, fünf Magazine, Tablett, Notebook, Ohrhörer, MP3-Player, Fotoapparat, Lademechanik, Strombank - all das verfliegt im Handgepäck von vielen von uns. Machen Sie sich das tägliche Brot einfacher und lassen Sie es entweder zuhaus oder clever. Anstelle von Magazinen und dickeren Broschüren wird ein dünnes Knötchen in das Reisegepäck gesteckt und das Handy löst Fotoapparat, MP3-Player und Tablett ab.

Denn) Im Urlaub brauchen Sie nicht jedes Technikgerät! ;-) Welche Dinge müssen wirklich in jedem Urlaub mit dir kommen und was kann sicher zu Hause sein?

Auch interessant

Mehr zum Thema