Was darf man im Handgepäck Mitnehmen

Welche Gegenstände kann ich im Handgepäck mitnehmen?

in der Kabine des Flugzeugs. Welche Gegenstände kann ich in meinem Handgepäck mitnehmen? Austauschbatterien für tragbare elektronische Geräte können gemäß den Vorschriften auch im Handgepäck mitgeführt werden. " Darf ich diese überhaupt mitnehmen? und du darfst sie nicht im Koffer oder Handgepäck mitnehmen.

Beste Hinweise für optimales Handgepäck

Handgepäck ist immer dann ein Problem, wenn die Ankunft mit dem Flieger unmittelbar bevorsteht: "Was kann ich mitnehmen? "Darf ich das überhaupt mitnehmen?" "Ist dieser Gepäckstück für Handgepäck geeignet?" Deshalb haben wir die am meisten gestellten Frage zum Handgepäck zusammengestellt und bieten Ihnen in diesem Beitrag die wesentlichen Hinweise.

Wo ist das Handgepäck? Generell dürfen Sie alles in Ihr Handgepäck verpacken, was Sie auch in Ihrem regulären Gepäcksystem verpacken dürfen. Flüssige Stoffe im Handgepäck und einige Dinge im Handgepäck sind nicht gestattet, aber Sie können sie mit Ihrem Normalgepäck einchecken. Um das Beste aus Ihrem Handgepäck herauszuholen, können Sie die gleichen Tipps und Tricks zum Verpacken verwenden, die Sie auch für die normale Verpackung verwenden können.

Die Beförderung von flüssigen Stoffen im Handgepäck ist seit Anfang 2006 strikt geregelt. Daher darf das Handgepäck bis heute nur noch in (maximal) 100 Milliliter-Containern in einem lichtdurchlässigen und wieder verschließbaren 1-Liter-Plastikbeutel mitgenommen werden. Diese große Tasche muss mit dem Füllgut verschließbar sein, d.h. nichts darf hervorstehen.

Weil der Flüssigbeutel dem Wachpersonal getrennt präsentiert werden muss, ist es am besten, ihn zuletzt in Ihr Handgepäck zu geben. Beim 100-Millimeter-Wert gilt übrigens das Behältervolumen, d.h. man kann nicht gleich eine 200-Millilt-Flasche packen, wenn sie nur halb voll ist.

Ausgenommen sind auch Getränke aus dem Duty-Free-Shop, wenn sie sich noch in der verschlossenen Schutzverpackung (mit roter Kante) und dem Kaufnachweis im Gepäck haben. Übrigens ist die Regelung für flüssige Stoffe für alle Airlines gültig, da dies eine rechtliche EU-Anforderung ist. Obwohl diese Regelung im Jänner 2014 etwas lockerer wurde, sind mehr Flüssigkeit im Handgepäck vor 2016 unwahrscheinlich.

Andernfalls können Sie die mitzunehmenden Flüssigkeit auch in kleine Container transferieren oder ganz unkompliziert in Ihr normales Reisegepäck legen und einchecken. Und was soll das heißen? Welche Gegenstände dürfen Sie in Ihrem Handgepäck mitnehmen? Und was ist damit? Darf man im Handgepäck mitfahren? Vor allem bei Lebensmitteln, insbesondere bei Tierprodukten, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, ob Sie sie überhaupt in Ihr Bestimmungsland importieren dürfen oder ob sie am Airport "in der Wanne landen".

Um mehr über dieses Themengebiet zu erfahren, können wir Ihnen die folgenden Verknüpfungen empfehlen: Unsere Tipp: Informieren Sie Ihre Fluggesellschaft oder den Airport im Voraus, was Sie im Handgepäck mitnehmen können. Sie sollten auch prüfen, ob gewisse Waren nicht in Ihr Bestimmungsland importiert werden dürfen (insbesondere wenn es kein EU-Mitglied gibt) oder ob es dort andere Handgepäckbestimmungen gibt.

Was ist das ideale Handgepäck? Nun, da wir über den inhaltlichen Aspekt diskutiert haben, kommen wir zum Handgepäck selbst. Welchen Nutzen hat der wohl formschönste Reisekoffer oder -rucksack für Sie, wenn er bei der Abfertigung nicht als Handgepäck durchkommt, sondern im ungünstigsten Falle von Ihnen als Zusatzgepäck eingecheckt werden muss?

Haben Sie vielleicht schon einmal davon gesprochen, dass 55 x 40 x 20 cm die optimale Größe für Handgepäck sind? Grundlage für diese Werte sind die Richtlinien der IATA, der International Air Transport Association, die diese Maßnahmen als Leitlinie für Handgepäck definiert hat. Beachten Sie auch, dass die Abmessungen nicht nur die Gehäuseschale, sondern auch die Räder, Handgriffe und alles andere, was am Gehäuse befestigt ist, mit einbeziehen.

Unsere Tipp: Erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft nach den Vorschriften für Handgepäck und verwenden Sie ein Stück Gepäck, das etwas kleiner als die zulässigen Maximalmaße ist. Weitere Infos zur IBN finden Sie in unserem Artikel IBN Abmessungen für Handgepäck - Was ist das? Britische Fluggesellschaften erlauben für Ihr Handgepäck ein maximales Gewicht von 23 kg (sofern die angegebenen Abmessungen beachtet werden).

Unsere Empfehlung: Verwenden Sie ein leichtes Leergewicht und versuchen Sie, die Schwergüter im Normalgepäck oder in Ihrer Jacken- oder Hosen-Tasche zu befördern.

Mehr zum Thema