Was darf mit ins Flugzeug

Erlaubt im Flugzeug

Was darf man an Bord essen? Aus Sicherheitsgründen dürfen an Bord von Flugzeugen nur geringe Mengen an Flüssigkeit mitgeführt werden. Das darf man sich nicht entgehen lassen: Tomatensaft. Unzählige Passagiere nehmen auf ihrem Flug Essen mit. Unglücklicherweise ist nicht alles an Bord erlaubt.

Was darfst du im Flugzeug trinken?

Es ist bekannt, dass das Catering an Board eines Flugzeuges so etwas ist. Wenn Sie nicht in der ersten Kategorie sind, erhalten Sie gelegentlich ein Serviertablett, auf dem das grösste gastronomische Höhepunkt ein Butterstück für den Brotkorb ist. Gleiches gilt für viele Billigfluggesellschaften mit Cockpit: Die meisten Fluggesellschaften haben Getränke an Bord:

Damit Sie während des Fluges nicht unter Appetit oder Magenverstimmung gelitten haben, sollten Sie sich gut vorzubereiten wissen und wissen, welche Speisen und GetrÃ?nke im Flugzeug zugelassen sind und was Ihnen bereits an der Kontrollstelle entnommen wird. Was darfst du im Flugzeug mitbringen? Zuerst die gute Nachricht: Grundsätzlich dürfen Sie jede Form von Getränk im Reisegepäck mitbringen - sei es nun in Form von Trinkwasser, Cola oder Bieren.

Je nach Fluggesellschaft sind die Vorschriften für alkoholische und heiße alkoholische Getränkesorten unterschiedlich - informieren Sie sich vor dem Abflug, damit Sie Ihre Weinflasche oder Ihre Thermoskanne nicht voller Kaffeepulver hinterlassen müssen. Damit Sie die Drinks für das Flugzeug, das Sie im Gepäck bei der Sicherheitskontrolle mitnehmen, nicht einreichen müssen, achten Sie auf die Grösse Ihrer Fläschchen und anderer Behältnisse (inklusive Kosmetikröhrchen, etc.).

Sie können bis zu 1 l Flüssigkeit bei der Inspektion dabei haben, aber die Maximalgröße von vollständig oder partiell befüllten Probenflaschen ist auf 0,1 l begrenzt - davon sind zehn zulässig. Außerdem müssen Ihre Drinks im Flugzeug in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren Kunststoffbeutel mitgeführt werden. Auf der anderen Seite können Sie natürlich auch im zollfreien Bereich des Airports Drinks einkaufen, sie mit auf den Weg nehmen und dort austrinken.

Weshalb essen so viele Menschen Tomatensäfte, wenn sie im Flugzeug sind? Die Drinks im Flugzeug sind für viele Passagiere nur ein Mittel gegen den Hunger - andere dagegen feiern das Alkoholkonsum im Flugzeug. Das darf man sich nicht entgehen lassen: Tomatensäfte. Auch Menschen, die im täglichen Leben nie nach Tomatensauce greifen, wollen sie während des Fluges nicht missen.

Deine Erklärung: Tomatensäfte im Flugzeug schmecken ganz anders. Das lässt den Saft im Flug knackiger, kräftiger und eher wie eine Tomate schmecken - und teilweise auch eine kleine Portion ersetzen. Welche Art von Nahrung ist im Flugzeug erwünscht? Aber Sie werden vermutlich nicht genug davon bekommen, wenn Sie allein im Flugzeug sind. Obwohl die meisten Airlines - jedenfalls auf langen Strecken - Warmgerichte anbieten, sind diese sehr aromatisch, besonders fettig und aufgrund des geänderten Geschmackssinns nicht aufbereitet.

Ein besserer Ratschlag ist es, etwas Futter im Flugzeug mitzunehmen. Verpflegung im Flugzeug: Was ist erlaubt? Grundsätzlich sollten Sie für den Fliegerflug keine geruchsintensiven Lebensmittel im Reisegepäck mitnehmen, um Ihre Kollegen nicht zu stören. Die folgenden Gerichte eignen sich besonders gut als Flugzeuggerichte, da sie leicht zu befördern sind und ohne Bestecke verzehrt werden können:

Achten Sie bei Flüssignahrung im Flugzeug auf das mitgeführte Gepäck! Wer sein Brot im Flugzeug fristgerecht verschmiert oder ein Bad in sein Obst und Gemüsesortiment bringt, könnte an der Sicherheitsüberwachungsstelle in Schwierigkeiten geraten. Der Grund dafür ist, dass die Inspektoren neben Getränken und Kosmetika auch viskose oder sahniges Produkt wie Brotaufstriche als Flüssigkeit betrachten.

Neben den Fluglinien und Sicherheitsbeauftragten will der zollamtliche Bereich auch wissen, welche Lebensmittel Sie in Ihrem aufgegebenen Gepäck oder in Ihrem Reisegepäck für das Flugzeug mitführen. Oft lassen die Fluglinien zu, dass Sie das Lebensmittel dabei haben, aber dann sollten Sie es im Flugzeug konsumieren und nicht in das Bestimmungsland bringen. Es gibt viel zu bedenken, wenn man im Flugzeug isst und trinkt, nicht wahr?

Säuglingsnahrung und Getränke wie z. B. Brustmilch sind uneingeschränkt zugelassen - denn die Nachkommen sollten während der Fahrt gut versorgt sein.

Mehr zum Thema