Welches Küchenmesser

Das Küchenmesser für die Küche

Was ist das richtige Messer? Mit welchem Küchenmesser wird wofür und wie gearbeitet? Aber welche Klingen benötigen Sie wirklich in Ihrer Küche? Bei uns erfahren Sie die große Welt der Küchenmesser mit dem Ratgeber mit Tipps und Tricks zum Kauf von Küchenmessern! Kaum ein anderer Gegenstand in der Küche ist so wichtig wie das Messer und so wichtig.

Küchenmesserset: Welches Küchenmesser für was?

Kennen Sie das Feeling, wenn Sie eine Tomate zerschneiden wollen und das Schwert immer wieder ausrutscht oder die Früchte zerkleinert? Weil du das falsches oder ein zu stumpfen Klinge benutzt. Du kannst dir von nun an diese Enttäuschung in der Kueche ersparen: Für jeden Einsatzzweck stellen wir Ihnen das passende Werkzeug zur Verfügung und verraten Ihnen, welche Sie benötigen, was ein gutes Werkzeug braucht und wie Sie es richtig pflegen können!

Woher weiß man, ob man ein gutes Küchenmesser hat? Das hochwertige Schneidemesser wird aus einem einzigen Teil aus Edelstahl gefertigt. Dies zeigt sich an der Ernte, der Eindickung, die die Schneide mit dem Stiel verbunden hat. Verchromter Molybdän-Vanadium-Stahl ist bei europäischen Messern üblich und besticht durch seine spezielle Bildschärfe und Sauberkeit. Das hängt auch mit der Bildschärfe des Meißels zusammen: Eine Gesamthärte von 54 Steinweiß ist für den Einsatz in der Großküche völlig ausreichend. Für den Einsatz in der Großküche ist die Harthärte von 54 Steinweiß völlig ausreichend. in der Regel nicht zu unterschätzen.

Ein gutes Schneidemesser verschmilzt nahtlos mit den Einzelteilen, es gibt keine Riefen oder Risse, in denen sich Lebensmittelreste und Keime ansiedeln können. Das Blatt ist spitz und glattgeschliffen. 20 EUR sollten in ein Universalkochmesser gesteckt werden, 50 EUR für höherwertige und lebenslange Qualitätsmesser.

Die Griffe eines hochwertigen Schneidwerkzeugs liegen gut in der Handfläche, ermüden beim Schnitt nicht und verhindern durch ihre Ergonomie ein unbeabsichtigtes Verrutschen. Idealerweise ist ein Handgriff aus hochwertigem Plastik: Es ist nicht so dicht und Quellfrei. Der Niet im Handgriff sollte Teil des geschmiedete Messer sein, da die Niete am Handgriff schneller einrosten.

Was für Einzelteile hat ein Küchenmesser? Es wird prinzipiell zwischen der Klingen- und der Griffform eines Messers unterschieden. Die Ernte: Die Eindickung zwischen Sägeblatt und Handgriff zum Schutze der Hände wird als Ernte bezeichnet. Die Er: Dies ist der Name der Erweiterung der Klingen, die in den Handgriff (den Griff) integriert ist.

Das Blatt wird im Griff mit Blindnieten befestigt. Die Eindickung am Ende des Griffes wird als Knopf oder Handgriffkopf bezeichnet. Was für Küchenmesser gibt es? Abhängig von der Klingenlänge, Klingenbreite, -dicke bei gleichzeitiger Berücksichtigung von Klingenbreite, -stärke und Klingenform sind die Klingen für unterschiedliche Einsatzzwecke geeignet. Die breiteren Klingen sind zwar standfester, aber die schmaleren Klingen lassen sich besser durch das geschnittene Material führen.

So sind beispielsweise Japaner scharfer, schlanker und sensibler als Deutsche: Sie ziehen sich in der Regel zurückhaltend und elegant durch Rindfleisch, Fische und Gemüsesorten, entsprechend der japanschen Denkweise, mit langem Schnitt. Die Deutschen hingegen sind standfester und robuster: Mit ihnen kann man zerkleinern, zapfen und nach Belieben roh zerschneiden. Auch für Sonderzwecke gibt es alle Arten von Spezialmessern, die von passionierten Hobbyköchen oder Köchen mit besonderen Präferenzen gekauft werden können.

Nachfolgend ein kurzer Überblick über die gebräuchlichsten Küchenmesser: Auch bekannt als Spick- oder Büromesser, ist das Universalmesser in der Regel 8 bis 15 cm lang und als Allroundmesser zum Zerteilen von Obst, Gemüsen, Fleisch, Gewürzen und mehr geeignet. Sie hat eine schlanke, geschwungene Schneide, mit der Sie entlang des Knochens fahren und auch die Hautschicht abnehmen können.

Das lange gezahnte Blatt des Semmelmessers bewegt sich spielend leicht durch die harten Brotkrusten oder den gebratenen Teil des Brotes, aber auch durch weiche Teige und empfindliches Brei. Die Filetierklinge hat eine lange und schmale Klingen, die oft dehnbar ist. Dadurch ist es möglich, ultradünne Fillets aus Rindfleisch oder Fischen zu schneidern. Es kann zum Entgraten, Hacken und Dekorieren von Früchten und Gemüsen verwendet werden.

Kraut und GemÃ?se kann mit einem Hackmesser zerkleinert werden. Auch frisches Rindfleisch ist möglich. Unter dem Oberbegriff werden die japanischen Klingen wie die Deba-, Nakiri-, Petty- oder Santoku-Klingen verstanden. Sie sind, wie bereits oben beschrieben, viel scharfer und schlanker als diese. Sie meistert alle Schneidarbeiten in der Küchenarbeit gut und ist schwer und breit wie das Universalmesser.

Mit einem Schäl- oder Toppingmesser werden Früchte und Gemüsesorten aufgrund ihrer kurvenreichen und geschwungenen Klingen geschält und geschnitten. Das Blatt ist lang und eng. Dank seiner rauen Nuten kann ein Universal-Zackenmesser sowohl als Bäummesser als auch z.B. zum Zuschneiden von getrockneten oder gehackten Paprikaschoten eingesetzt werden.

Natürlich gibt es auch hochspezialisierte Taschenmesser wie Käse-, Obst-, Parmesan- und Tomatemesser, Schnitz- oder Wägemesser und selbst Kinderschuhe. Welches Schwert Sie wie und zu welchem Zweck im Handel einsetzen, erfahren Sie im Detail. Was ist die richtige Pflege von Messern? Im Idealfall sollten die Klingen sofort nach der Verwendung von Hand gesäubert und getrocknet werden, da sich die in Lebensmitteln enthaltenen Säuren sonst dem Edelstahl hinzufügen können.

Das Schneiden von Messern sollte nicht in die Spülmaschine gehen - die Wärme und die Speisereste können dazu führen, dass sich Verfärbungen und Löcher auf der Schneide bilden. Die Küchenmesser sollten einmal pro Kalenderwoche beim Wetzen von Stahl gespitzt werden. Bei korrekter Stumpfheit des Messers muss es auf einem Schärfgestänge mit Rautenbeschichtung gespitzt werden.

Und wo kann man ein Paar Klingen bekommen? Die hochwertigen Klingen sind beim Messerfachhandel und im Haushaltswarenfachhandel erhältlich.

Mehr zum Thema