Wie Gesund ist Chili

So gesund ist Chili

Für den scharfen Geschmack von Chili und Paprika sind andere Capsaicinoide verantwortlich. Das kleine Pods sind nicht nur heiß, sondern auch sehr gesund. Die in Chilischoten enthaltene Wirksubstanz Capsaicin bietet ein breites Spektrum an gesundheitlichen Vorteilen.

Scharfes Geschütz gegen übergewichtig

Dies war auch dann der Falle, wenn die Tiere fettreiche Nahrung erlangten. Forscher der University of Wyoming berichteten über diese Ergebnisse bei einem Treffen der Gesellschaft zur Untersuchung des Ingestivverhaltens in Florida. Das Capsaicin beeinflusst unter anderem einen Empfänger, der in großen Konzentrationen in Fettzelle vorkommt. Bei den Mäusen wurde das Präparat acht Monaten lang eingenommen.

Nach Angaben der Forscher haben sie in dieser Zeit ihr geringes Eigengewicht beibehalten, und es gab keine Bedenken hinsichtlich der Unbedenklichkeit des Medikaments. Nach Angaben von US-Forschern verlängern würzige Lebensmittel wie rote Chilischoten das Jahr.

Chili: Schlankheitsmittel mit gesunden Gewürzen

Fettverbrenner Chili: Diese Rezepturen erwärmen wirklich Ihren Metabolismus. Der Schärfegrad von Chilischoten wird in sogenannten Scoville-Einheiten gemessen.

Der Organismus kompensiert als Antwort auf die Bildschärfe der Chili den Temperaturanstieg durch Schweiß. Dieser Prozess ist sehr energieaufwändig und macht Chili zum Master der Fatburning. So hat die Anwendung von Chili einige Vorzüge. Füge deshalb Chili zu deinem Gewürzbord hinzu. Wer es nicht so heiß mag: Durch das Entkernen der Kerne und Trennmembranen entschärft man das Chili.

Übertreiben Sie es nicht: Wenn Sie sich nicht allmählich an die Bildschärfe gewöhnen, kann Ihnen übel werden und im Extremfall die Schleimhaut Ihres Magens schädigen. Übrigens laufen die Stoffwechselvorgänge immer noch auf vollen Touren, auch wenn man die Würze in der Chili kaum schmeckt - denn nur die Geschmacksnerven haben sich daran Gewöhnungs.

Dies führt zu einer noch gleichmäßigeren Verteilung der Bildschärfe im gesamten Munde. Kaue statt dessen ein Stück Weißbrot oder Reiß, um die Hitze zu neutralisieren.

Mehr zum Thema