Windmühlen Nakiri

Mühlen Nakiri

Die Messermanufaktur in den Windmühlen bewahrt nicht nur die alten Produktionstechniken, sondern verwendet auch die traditionellen Materialien. Guten Tag Sanji, wenn das bei den Nakiri so ist, dann gibst du mir natürlich jetzt eine tolle Idee. Wie du sehen kannst, haben die Windmühlen mir das wirklich angetan. Windräder Gemüsemesser "Nakiri", rostfrei, Pflaumenholz. Windräder Gemüsemesser "Nakiri", Kohlenstoffstahl, Pflaumenholz.

Windräder Nakiri 165mm

Mit dem Nakiri, einem Schneidemesser, können Sie großvolumiges Obst und Gemüsesorten ausgezeichnet zerkleinern. Mit der hohen Schaufel ist eine stets sicheres Führen entlang der Fingern möglich. Das 165 Millimeter lange Blatt des Schneidwerkzeugs besteht aus rostfreiem Kohlenstoffstahl, der nach dem Grundsatz des "Solinger Dünnschleifens" von Menschenhand blau beschichtet (fein geschliffen) wird und in seiner Schneidhaltigkeit unübertroffen ist.

Die Griffe sind aus stabilem, qualitativ hochwertigen Kirschbaumholz und vernietet. Dank seiner ergonomischen Gestaltung liegen er bequem in der Handfläche und ermöglichen so ein müheloses Agieren.

Mühlen "Nakiri", Edelstahl, Kirschbaumholz @exklusive Messer|Scheren|Besteck|Maniküreinstrumente

Windmühlen Gemüsemesser "Nakiri" rostenfrei - blau beschichtet, mit Henkel aus KirschbaumholzDie Windmühlen Nakiri vereinigt die japanischen und solistischen Traditionsweisen in einem einzigen Stück. Die Nakiri ist eine große GroÃes mit einer breiten, sehr scharfen Klinge. Dünngeschliffen, blau beschichtet und mit einem Stiel aus bestem Kirschbaumholz, ist die Solinger-Interpretation dieser Messervariante aus der Fabrikation der Windmühlenmesser

Zusätzlich für der deutsche Handel, die Schaufel ist mit einer Nagelnut ausgestattet, die Befestigung geschieht über ein Liner Lock.

Windrad-Dreirad - Reihe : Nakiri

Der Nakiri ist ein großes Pflanzenmesser mit einer breiten, sehr scharfen Klinge. Geeignet zum Zerkleinern von großen Gemüsen wie Wirsing, Chinakohl oder Spinat. Kirschholz gilt in Deutschland seit jeher als erprobtes, feines Furnierholz für qualitativ hochstehende Klingen. Seitdem die industrielle Produktion und die Kunststoffverarbeitung entstanden sind, sind sie jedoch weitestgehend in Vergessenheit gerieten.

Aufgrund der besonders dicken und soliden Bauweise verwendet die Firma Windühle bevorzugt Kirschholz von Nordhanglagen deutscher und österreichischer Wälder. Die Windkraftanlage verwendet keine Chemikalien dichtungsmittel, daher sind sie natürlich und lebensmittelecht. Von daher sind sie auch für den täglichen Gebrauch geeignet.

Windrädermesser Nakiri Gemüsemesser Zwetschke (1941,625,04)

* Die Preisangaben in EUR verstehen sich inkl. MwSt. zzgl. Verpackungs- und Transportkosten, es sei denn, diese werden der ausgewählten Darstellungsart hinzugefügt. Bei Online-Bestellungen sind die Versandbedingungen und -kosten zu berücksichtigen. Beim Sortieren nach einer anderen Währung als der Hauswährung des Handels wird bei der Umrechnung nach einem von uns festgelegten täglichen Wechselkurs vorgegangen, der oft nicht mit dem im Geschäft üblichen übereinstimmt.

Beachten Sie dabei, dass es sich bei den angegebenen Preisen um regelmäßig erstellte Schnappschüsse handelt, die in Einzelfällen fachlich nicht mehr aktuell sein können. Vor allem sind in der Zeit zwischen dem Moment der Preisannahme durch uns und dem nachfolgenden Aufruf dieser Webseite Erhöhungen möglich, da die Vertragshändler keine direkte Einflussnahme auf die Preisdarstellung haben und unmittelbare Veränderungen auf unserer Webseite veranlasst werden können.

Für den Kauf durch den VP ist der zum Kaufzeitpunkt auf der Webseite des VP angezeigte tats. Anmerkung zur Rubrik "Versand": Die ausgewiesenen Transportkosten sind, sofern nicht anders vermerkt, die Transportkosten für den deutschen Warenverkehr. Für die nicht aufgeführten Preise für andere Lieferländer konsultieren Sie die Webseite des Dealers.

Deshalb möchten wir Sie herzlich einladen, Ihre Anfrage an uns zu richten: unter geizhals.de. Für Rückfragen, Kritiken und Vorschläge wenden Sie sich einfach per E-Mail oder im Diskussionsforum an uns. Hier können sich Dealer registrieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema