Wmf Grand Gourmet test

Grand Gourmet Test der Wmf

Der WMF Grand Gourmet Knife Block Test. Aber es ist eines der teuersten Kochmesser im Test. Die Kundenbewertungen von WMF Grand Gourmet Damast. Welche Meinung haben Käufer über das WMF Grand Gourmet Santoku Damastmesser? In diesem Messerblocksatz bieten wir Ihnen einige Prüfspitzen an.

2018)

Der WMF Grand Gourmet Messersteckblock ist ein teureres Edelstahlmodell, das Angehörige seit Dez. 2015 im Besitz haben und uns drei Monaten lang zur Prüfung zur Verfügun.... Ihre und unsere Ergebnisse zum 7-teiligen Satz können Sie nun in unserem detaillierten Messerblocktest lesen. Die Edelstahlausführung des WMF Grand Gourmet Messerblocks ist unvergänglich, sehr edl und wurde in den letzten Jahren mehrfach ausgezeichnet.

In der Mitte der Vorderseite ist der Messerkörper zum Benutzer hin schräg gestellt, das für WMF charakteristische Logo ist in dunkler Schrift dargestellt. Den ausgerüsteten Klingenblock haben wir auf verschiedene Flächen in der Kueche gelegt und fanden heraus, dass er jedes Mal sehr leicht zu bewegen ist, was - besonders beim Essen mit Kinder - ein gewisses Verletztenrisiko darstellt.

Obwohl der Klotzblock noch Raum für drei weitere Taschenmesser und eine Mehrzweckschere hat, würden wir die übrigen Stellen nicht einnehmen, da der Klingenblock sonst überlastet erscheint und es schwierig wäre, die Einzelmesser zu erreichen. und Sie laufen Gefahr, den Plastik mit den hochscharfen Schneiden zu schädigen.

Dies kann leicht verbessert werden, indem man die Blätter mit der Schneide nach oben in die Schneide schiebt. Die Messerwelle ist nicht vollständig verschlossen, sondern weist zum Schutze an den Stirnseiten transparente Kunststoffoberflächen auf. Allerdings ist der Plastik nicht einmal vor den spitzen Messern abgeschirmt, weshalb dies für uns ein zusätzlicher Nachteil ist.

Unglücklicherweise sind kleine Schrammen unmittelbar ersichtlich. Wir empfinden auch die Besonderheit, dass der Messerkopf an mehreren Orten vollständig geöffnet ist, nur bedingt gut. Allein für den Schwertblock würden wir jedoch bei einem Kostenaufwand von 100 bis 150 EUR viel mehr ahnen. Unglücklicherweise ist der Messerschnitt für uns gescheitert. Mit dem WMF Grand Gourmet Knife Block stehen Ihnen fünf Messertypen zur Verfügung.

Die Multifunktionsschere ist im Lieferumfang nicht enthalten. Für weichere Produkte wie Croissants gibt es jedoch keine Schwierigkeiten. Die Grand Gourmet-Messer bestechen, wie Sie es von der Wortmarke WMF gewohnt sind, durch ihre handwerkliche Qualität, Präzision und Handhabung auf der ganzen Linie. Bei der Herstellung der Grand Gourmet-Messer werden Sie begeistert sein. Durch die Performance Cut Klingentechnologie (noch einen Tick härter als die unseres Wüsthofer Testsiegers) sind die Klingen sehr spitz, bewegen sich sowohl durch Soft Food als auch durch Hard Food und müssen nur noch vereinzelt nachgeschliffen werden. Aus Kunststoff gefertigt, halten sie dieser Spitzkehre nicht lange stand.

Darüber hinaus sind die Klingen ausgewogen und durch die runden Stiele auch über einen längeren Zeitraum einsetzbar, ohne dass sich Luftblasen an den Handflächen ausbilden. Die Gewichte sind so optimiert, dass die Klingen sowohl in kleinen weiblichen als auch in großen männlichen Handstücken gut sitzen. Der Griff der Schneidemesser ist aus sehr hygienisch einwandfreiem Cromargan-Edelstahl gefertigt.

Ein Reinigen in der Geschirrspülmaschine (Achtung: Todsünde!) kann den Messern widerstehen, ohne abzustumpfend zu werden, aber wir raten Ihnen trotzdem, sie von Hand zu reinigen. Während des Waschens rollt das Leitungswasser von den Messern ab, und selbst beim Trennen von Speisen wie z. B. Blumenzwiebeln absorbieren die Messern keine unangenehmen Geräusche. Allerdings hat der eingesetzte rostfreie Stahl noch einen Haken: Der Fingerabdruck ist unmittelbar auf der Fläche sichtbar, deshalb sollten Sie das Blatt und den Messerkopf in regelmässigen Zeitabständen mit einem angefeuchteten Tuch abreiben.

Der 23 cm lange WMF Grand Gourmet Schärfstahl ist auch ein sehr hochwertiges Messerschärfgerät zum regelmäßigen Schleifen der darin befindlichen Klingen. Gehen Sie gleich zum WMF Grand Gourmet-Arrangement bei Amazon! Was den Abschluss des WMF Grand Gourmet Knife Blocks betrifft, sind wir - wie auch unsere Angehörigen - gespalten.

Tatsache ist, dass dieses Gerät die bisher besten und spitzesten Schneidmesser in unseren Versuchen hat. Andererseits ist der Messerschnitt selbst keinen totalen Flop und seinen Kosten für uns lohnenswert. Allein die Taschenmesser würden für uns mit 9 bis 10 bewertet, der Klingenblock nur mit 5 bis 5 bis 4. Insgesamt haben wir eine Testergebnis von 8,33 und einen siebten Platz.

Sonst kann man die wirklich sehr gut ausgebildeten Klingen aber auch allein erwerben und einen weiteren Klingenblock dazulegen. Wenn Sie dagegen ein komplettes Sortiment mit einem in unserem Test überzeugenden Messerstein wünschen, empfiehlt sich unser Erprobungsgewinner, der Messerstein des Wüsthofs Grand Prix II (Testergebnis 9,33) oder unser Vizetestsieger, der Messerstein der Firma Weidmüller Professional S (Testergebnis 9,1).

Auch interessant

Mehr zum Thema