Zangendosenöffner

Dosenöffner für Zangen

Öffnet kleine und große, runde und ovale Dosen mit komfortabler Handkurbel. Sieger-Zange Carl Tode Göttingen Dosenöffnerzange Dosenöffner Dosenöffner Dosenöffner verchromt mit Kunststoff-Flügelgriffschneidemesser. Die Magnetzange kann den Öffner von Fackelmann testen. Mit dem flinkem und sauberem Zangen-Dosenöffner steht ein praktisches Allround-Werkzeug zur Verfügung. Die Rösle-Zange ist ein Dosenöffner, mit dem alle gängigen Arten von Dosen leicht geöffnet werden können.

Röslezange Dosenöffner rostfrei Stahl

Röslezange können Sie mit Handgriff und Antriebsklinge aus 18/10 nichtrostendem Material, Trennscheibe aus gehärtetem Spezialstahl öffnen. Büchsenöffner von Ringel. Mit diesem können Kannenöffner Kannen von der Längsseite direkt unter der Bördelung geschnitten werden. Bei Deckel und Konservendose bleibt die Schnittkante unverblümt und geschmeidig, der öffner kommt nicht mit dem Konserveninhalt in Berührung. Wenigstens wird unsere Kopie nur etwa jedes vierte Mal geöffnet, wenn es auf Anhieb geht.

Auch nach mehreren Weltumrundungen wurden viele Kannen nicht einmal durchbrochen. Nun haben wir den Rössle gegen ein Supersportprodukt eingetauscht - und da sehen Sie: Er eröffnet die Konservendosen. Das Öffnen ist hervorragend bearbeitet und kürzt die Länge besser und genauer als jedes andere Vergleichsprodukt, von dem ich weiß. Egal ob Ratschläge, Einzelteile oder spezielle Wünsche - alle Ihre Anfragen und Belange werden von unserem Kundencenter individuell und kompetent bearbeitet.

Röslezangen Dosenöffner-Test

Mit seinem modernen Erscheinungsbild aus 18/10 rostfreiem Stahl überzeugt der Rösle-Dosenöffner zunächst. Mit den zylinderförmigen Zangengriffen und dem Hängering in der Kueche sind auch bei anderen Rösle-Produkten weitere Stilelemente zu finden, die es ermoeglichen, die gesamte Kollektion in der Kueche einheitlich und ansprechend zu gestalten. Die ergonomische Form des Laufrades verleiht dem im Versuch vorgestellten Rösle-Zangen-Dosenöffner ein dynamisch wirkendes Erscheinungsbild.

Zur Öffnung einer Kanister wird der Rösle-Zangen-Dosenöffner horizontal auf dem Klappdeckel platziert. Indem das System die Handgriffe mit der rechten Seite zusammendrückt, packt es den Rand der Kanne und fixiert die Kanne sicher an ihrem Platz, so dass sie nicht abrutschen kann. Durch Drehen des konturierten Laufrades mit der rechten Seite des Benutzers fährt das Trennschleifrad entlang der Kanne und löst den Verschluss vom Dosenrumpf.

Nach dem Abschneiden des Deckels vom Behälter bleibt er zunächst sicher an seinem Platz und kann mit einer kleinen, im Rösle-Dosenöffner eingebauten Pinzette festgehalten und angehoben werden. Bei Bedarf kann der separate Dosenverschluss auch im Kühlraum ausgetauscht werden, um Rückstände des Dosengehalts zu speichern. Sowohl die Kanister als auch der Klappdeckel zeigten beim öffnen mit dem Rösle-Zangen-Dosenöffner im Versuch keine scharfen Ecken.

Das Reinigen kann in der Geschirrspülmaschine durchgeführt werden und der am Handgriff angebrachte Kranz kann zum Aufhängen des Rösle-Zangen-Dosenöffners an seinem Einsatzort verwendet werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Dosenöffner erlaubt der Rösle-Zangen-Dosenöffner nicht, dass das Trennschleifchen von oben in den Dosenverschluss eindringt. Vielmehr wird der Verschluss durch den öffner, der durch den Produktionsprozess in den Anschlag zwischen Behälter und Verschluss eindringt, lateral vom Dosenrumpf gelöst.

So abschneiden, der Dosenverschluss liegt noch auf der Kanne und kann vom Benutzer leicht abgenommen werden. Dabei darf der lockere Verschluss nicht in die Kanne fallen und der öffner kommt auch nicht mit dem Inhalt der Kanne in Kontakt, so dass ein hygienisches Funktionieren in der Kueche garantiert ist.

Mehr zum Thema