Zoll Handgepäck Flugzeug

Zölle Handgepäck Flugzeuge

Auch hier gilt die verschärfte EU-Regelung für Flüssigkeiten im Handgepäck. Gewalttätige Kofferbrüche durch die TSA oder den Zoll werden verhindert. Wenn Sie Ihre zollfrei erworbenen Flüssigkeiten nicht in das Einreiseland zurückgeben möchten, tun Sie dies bitte trotzdem. Es ist besser, Ihre eigene Technologie beim Zoll anzumelden, bevor Sie in den Urlaub fahren. Zollvorschriften für das Flugwesen Es kann nicht alles ohne Zögern importiert werden und einige Waren unterliegen Zöllen und Zöllen.

Für Waren zum privaten Gebrauch gibt es kaum Beschränkungen. Aus einem Drittland wie der Türkei oder der Schweiz kommend, sind nur Waren unter bestimmten Mengen- und Wertegrenzen von Zöllen und Abgaben befreit. Lediglich wenige Waren sind grundsätzlich untersagt oder bewilligungspflichtig, wenn Sie sie nach Deutschland importieren wollen, unabhängig davon, woher Sie kommen.

Sie können für den Eigenbedarf Waren aus einem anderen EU-Land zoll- und zollfrei importieren. Weil der Ausdruck "persönliches Bedürfnis" eher elastisch ist, wurden für verbrauchsteuerpflichtige Stimulanzien Leitwerte festgelegt. Die Ware muss selbst befördert werden und kann nicht versteuert werden. sind steuerbefreit: Darüber hinaus können noch 10 kg mitgenommen werden.

Auch wenn Sie aus einem Nicht-EU-Land nach Deutschland einreisen, muss die Ware für den Eigenbedarf vorgesehen und mitgenommen werden. Allerdings sind die mengenmäßigen und wertmäßigen Grenzen deutlich niedriger. Die folgenden Warenmengen können zollfrei eingefuehrt werden (im Falle von Zigaretten und Spirituosen muss der Importeur ein Mindestalter von 17 Jahren aufweisen):

Zoll: Bitte beachte dies bei Reisen mit dem Flugzeug.

Um unangenehme Überaschungen am Zoll am Airport zu vermeiden, sollten Sie mit den entsprechenden Zollvorschriften vertraut sein. "Wenn du ein gutes Stück nachgemachte Armbanduhren und viele T-Shirts für Freundinnen und Bekannte im Gepäck hast und dies nicht beim Zoll anmeldest, wird dir eine Geldstrafe auferlegt. Zuviel Tabak oder Alkohol - es gibt zulässige Einfuhrbeschränkungen, die nicht überschreiten dürfen.

Der größte Freiraum besteht bei Fahrten innerhalb der EU, wo der ungehinderte Verkehr von Waren herrscht. Waren für den Eigenbedarf und den Konsum können aus einem EU-Land eingeführt werden, ohne zusätzliche Steuern zahlen zu müssen. Für die Einfuhr von Waren aus Drittlandsländern gibt es auch feste Reisekostenzuschüsse für den Eigenbedarf.

Für die Importe von Tabakerzeugnissen und alkoholischen Getränken muss die Person, die in das Land einreist, ein Mindestalter von 17 Jahren aufweisen. Es ist zu berücksichtigen, dass die Grenzwerte mehrerer Menschen nicht ohne weiteres für die Einführung eines kostspieligen Produktes hinzugefügt werden können, der obere Wert muss beachtet werden. Zollbeamte führen in diesem Gebiet besonders gründliche Kontrollen durch, und im Falle von Einfuhrverboten sind neben der Einziehung auch höhere Geldbußen zu zahlen.

Stellt sich der begründete Zweifel ein, dass die Intention darin besteht, unzulässige Andenken zum Kauf einzubringen, können Freiheitsstrafen verhängt werden. Das scheint auf den ersten Blick streng zu sein, aber das Ziel ist es, die Einführung von Schmarotzern und Schaderregern, wie der Reblaus, in die EU zu verhindern. Darüber hinaus ist auch der Import von Kräuterheilmitteln und medizinischen Produkten fraglich.

Der Import von nachgeahmten Designartikeln, die außerhalb der EU gekauft wurden, wie z.B. eine Sonnenbrille, eine Uhr, ein T-Shirt oder eine Handtasche, ist generell nicht untersagt. Der Import größerer Stückzahlen wird vom Zoll nicht geduldet und zieht Sanktionen nach sich. Doch auch waffenartiges Spielwaren können im Flugzeug und am Flugplatz zu Problemen führen. Für die Einreise aus Drittländern gelten jedoch vor allem aufgrund von möglichen übertragbaren Erkrankungen und Epidemien strikte Einfuhrbestimmungen.

Aber auch das schmackhafte Geflügelsandwich als Zwischenmahlzeit für den Rückflug wird vom Zoll nicht ertragen. Ausgenommen von dieser Regel sind Lebensmittel, die sehr wenig Vollmilch oder Rahm enthalten. Ausnahmeregelung: Die Regeln finden keine Anwendung auf die Einfuhren von tierischen Erzeugnissen für den Eigenbedarf aus Andorra, Liechtenstein, Norwegen, San Marino und der Schweiz.

Außerdem ist die Kartoffelimporte grundsätzlich untersagt, da die Gefährdung durch die Ausbreitung von Bakterienringfäule besteht. Fische und Krustentiere sind für den Eigenbedarf bis zu einem Höchstgewicht von 20 kg zugelassen. Die Einfuhren aus Island, Grönland und den Färöer-Inseln unterliegen gesonderten mengenmäßigen Beschränkungen. Pilze für den menschlichen Verzehr von bis zu 2 kg dürfen in ein EU-Land importiert werden.

Einige Kräutersamen oder Champignons werden wegen ihrer Bestandteile als Arzneimittel angesehen. Wie geht es weiter, wenn vom Zoll verbannte Nahrungsmittel gefunden und konfisziert werden? Allerdings sind die Importbestimmungen für Reisende innerhalb der EU nicht so strikt. Früchte oder Obstgemüse mit Herkunft aus den Staaten Europas und des Mittelmeerraums können bis zu 3 kg wiegen.

Beim Import größerer Stückzahlen ist ein entsprechendes Zertifikat oder eine Bescheinigung erforderlich. Aber auch hier muss die importierte Medikamentenmenge dem individuellen Bedürfnis gerecht werden. Es sei auch darauf hingewiesen, dass einige Zubereitungen, die in anderen Staaten nicht unter das Arzneimittelrecht fallen, in ihrem eigenen Staat als solche angesehen werden können. Gewisse im Duty Free Shop gekaufte Waren dürfen nicht ohne weiteres in alle Bestimmungsländer importiert werden.

In manchen Fällen können auch im Duty-Free-Shop gekaufte Gegenstände zu Problemen auftauchen. Im Allgemeinen kann man feststellen, dass Gegenstände, die auf innergemeinschaftlichen Flugreisen im Duty-Free-Shop gekauft wurden, als Teil des Reisegepäcks mit an Board genommen werden können. Flüssigkeit muss sich während des Fluges in einem transparenten Behälter befindet, der vom Vertriebsmitarbeiter versiegelt wird. Müssen Sie die Sicherheitsüberprüfung innerhalb der EU aus Drittstaaten erneut bestehen, so gilt hier die strengere EU-Vorschrift für Flüssigwaren im Handgepäck.

Wenn Sie irgendwelche Bedenken bezüglich der legalen Beförderung Ihres Gepäcks auf dem Flugplatz haben, nehmen Sie bitte den Eingang mit den roter Beschriftung, um Ihre Reiseandenken bei Ihrer Ankunft auf dem Flugplatz anzugeben. Im Inland werden Sie von der Applikation "Zoll und Reise" des Zollamtes betreut, im Inland ist die Zollapplikation in die BMF-App, eine Applikation für die Dienstleistungen des Bundesfinanzministeriums, integriert.

Der vorliegende Beitrag wurde im Juni 2017 veröffentlicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema