Zwilling Qualität

Qualität von Zwilling

Sie sind der beste Richter für Qualität! Schlichtes Design in guter Qualität. Kaufen Sie jetzt professionelle Qualitätsmesser und Scheren direkt vom Hersteller. Bei den Messern handelt es sich um durchschnittliche Zwillingsqualität. Aber stattdessen bin ich Zwilling und Rewe sogar dankbar.

Geht es den Zwillingsmessern gut? | Küchentisch Foren

Die Kasumi (V-Gold Nr. 10 = VG-10) werden neben den Produkten der Firma Globale und Bunmei von der Firma Summikama Cutlery in den Bereichen Beschläge und Zubehör aufbereitet. Die Diskussionen fanden in deutschsprachigen und nordamerikanischen Gremien (Knifeforum, Foiceieforum, Bladeforum) statt. Selbstverständlich können die VG-10, die von einem japanischen Stahlproduzenten geliefert wird, und die VG-10, die von verschiedenen Produzenten verwendet wird, auf unterschiedliche Weise verarbeitet werden, z.B. in Bezug auf HRC (in einem begrenzten Bereich).

Ob sich Zwilling noch formt, ist nicht ganz geklärt, es ist bekannt, dass - wie bei anderen solingischen Produzenten - Rohlings aus der Kirschner & Sohn-Schmiede bezogen werden und die Messer von Zwilling unter anderem im Auftrag von Bahns (Burgvogel) gefertigt werden. Es gibt bei Zwilling keinen Anhaltspunkt dafür, dass die bekanntesten Baureihen für verschiedene Absatzmärkte in unterschiedlichen Qualitäten produziert werden.

Ich habe in allen mir wohlbekannten Gremien, die sich unter anderem mit Kochmessern (national und international) befassen, bisher einen Verweis auf einen solchen Umstand aufgedeckt.

Zwillings-Messer - Qualität und Pflegehinweise

Die Firma ZWILLING J.A. HENCKELS ist einer der international größten Produzenten von hochwertigen Schneidwaren - und das seit über 270 Jahren. Die Qualität der Schneidemesser ist sehr unterschiedlich. Dies beginnt beim Werkstoff, vor allem bei der Qualität des Stahles. Für die Messerherstellung setzt ZWILLING J.A. HENCKELS einen speziellen Stahl ein, der in einem speziellen Prozess vereist wurde.

Sämtliche Zwilling-Messer aus diesem vereisten Sonderstahl sind mit der von ZWILLING J.A. HENCKELS geschützten Schutzmarke "FRIODUR®" versehen und repräsentieren ein spezielles Gütemerkmal. Größere Härten bedeuten größere Bildschärfe. Dadurch wird die Gebrauchssicherheit erhöht und ein Messerbruch vermieden. Die Firma ZWILLING J.A. HENCKELS hat ein neuartiges Schälverfahren auf den Markt gebracht, das eine äußerst gute Initialschärfe der Schaufel sicherstellt.

ZWILLING J.A. HENCKELS ist es in den letzten Jahren mit Erfolg gelungen, die Schneidleistung beim gezahnten Schleifen von Brotmessern und Allzweckmessern weiter zu verbessern. Es ist auf den ersten Blick schwierig, den Unterschied zwischen einem hochwertigen und einem weniger hochwertigen Produkt zu ergründen. Erst im Alltag werden die wesentlichen Merkmale sichtbar. Eine Klinge von ZWILLING J.A. HENCKELS ist an den nachfolgenden Gütemerkmalen zu erkennen:

Dies zeigt die hohe Qualität der Oberflächenbehandlung. Das gute Skalpell hält lange Zeit mit der gebotenen Sorgfalt an. Der Qualitätseinfluss eines Schneidwerkzeugs wird wesentlich von der Qualität des Stahls bestimmt. Diese Erfahrungen hat ZWILLING J.A. HENCKELS in seiner langjährigen Geschichte als Besteckhersteller und bis 1965 auch als Eisenwarenproduzent gesammelt. Nichtrostender Stahl: Die Kennzeichnung "rostfrei" ist für alle Edelstahlmesser (z.B. Chromstahl) erlaubt.

Edelstahl sorgt dafür, dass die Klingen in der feuchten Atmosphäre nicht verrosten und gegen die im täglichen Einsatz vorkommenden SÃ??uren resistent sind. Bis 1965 verfügte ZWILLING J.A. HENCKELS über eine eigene Stahlerzeugung. Ausgehend von den damaligen Erkenntnissen und Forschungen wurde die Formulierung für die ZWILLING J.A. HENCKELS Spezialschmelze mit dem besten Mischungsverhältnis von Kohle, Chrom und anderen Komponenten aufgesetzt.

Qualitativ hochstehende Klingen, wie sie von ZWILLING J.A. HENCKELS stammen, können Sie über viele Jahre hinweg unterstützen und Ihnen viel Spaß bereiten, wenn Sie die korrekte Handhabung und Handhabung lernen. sind 100-prozentig rostbeständig, wenn sie über einen längeren Zeitraum mit scharfen Reinigungsmitteln in Berührung kommen. Deshalb saure Lebensmittel (z.B. Obst- und Gemüsesäfte, Senf, Ketchup) sofort nach der Anwendung von der Schaufel abspülen.

Sollte es zu Verfärbungen kommen, können diese leicht mit einem handelsüblichen Metallreiniger entfernt werden. Andere hilfreiche Hinweise, die Sie bei der Verwendung Ihrer Zwilling-Messer befolgen sollten: Reinigen in der Spülmaschine: Die Kunststoffgriffe von ZWILLING J.A. HENCKELS können in der Geschirrspülmaschine gesäubert werden (vorzugsweise im Sparbetrieb bei max. 55º C).

Hinweis: Die qualitativ hochstehenden Schneidkanten Ihrer Zwilling-Messer können beim Auftreffen auf Besteck, Kochtöpfe und -formen Schaden nehmen. Vergewissern Sie sich daher, dass die Klingen während des Spülvorgangs richtig positioniert sind. Waschen Sie das Skalpell nach der Anwendung unter fließendem lauwarmem Waschwasser, geben Sie ggf. etwas Reinigungsmittel hinzu und waschen Sie es mit einem weichen Lappen.

Um Schnitte zu vermeiden, das Schneidemesser unmittelbar von der Rückseite der Klinge bis zur Schneidkante abtrocknen. Entfernen von Schrammen an Metallgriffen: Wenn Ihre Möbelmesser durch den Einsatz kleine Schrammen oder glänzende Flecken an den Edelstahl-Griffen aufweisen, können diese durch leichtes Abreiben mit einem Mattierungsvlies beseitigt werden. Bildschärfe: Ein scharfer Schnitt ist sicher als ein stumpfer Schnitt, da Sie beim Schnitt weniger Kraftaufwand aufwenden müssen.

Um das Erlebnis Ihres ZWILLING-Messers ein ganzes Jahr lang zu genießen, sollten Sie es ab und zu mit einem Schleifstahl, Schärfstein oder Messerschleifer nachschleifen. Richtiger Umgang mit Ihren Zwilling-Messern: Ein Skalpellmesser ist weder ein Schraubendreher noch ein Büchsenöffner. Selbst qualitativ hochstehende Klingen verliert bei regelmäßiger Anwendung ihre Konturen. Unsachgemäße Schnittflächen wie Keramik, Wasserglas oder Bleche können ein Schneidemesser rasch abstumpfen.

Ein guter Schnittplatz sollte flexibel und leicht zu reinigen sein. Aus Hygienegründen sollten Sie die Schnittfläche jedoch immer unmittelbar nach der Verwendung ausspülen. Messerlagerung: ZWILLING J.A. HENCKELS Möbelmesser werden bestens in einem Messerschnitt oder Messerkasten gelagert. Darüber hinaus sind die Klingen immer zur Hand. Je nach zu schneidendem Material sind die Schneidemesser so unterschiedlich.

Aus diesen Angaben ergibt sich, welches Blatt für welchen Einsatzzweck am besten passt. Weil nur mit dem richtigen Werkzeug beste Resultate erzielbar sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema